Shiba Inu auf Robinhood – Preis explodiert

Während viele Kryptowährungen rote Zahlen schreiben, gelingt Shiba Inu eine Kurs Explosion. Diese Bewegung folgt auf die Aufnahme von SHIB auf der Tradingplattform Robinhood.

SHIB folgt DOGE

Shiba Inu gelingt einen sagenhaften Aufstieg, während andere Krypto eher rote Zahlen schreiben. Grund dafür ist, dass der Coin gestern endlich auf Robinhood gelistet wurde.

Shiba Inu Chart

Letztes Jahr übertraf eine Petition zur Listung der Meme-inspirierten Kryptowährung auf Robinhood eine halbe Million Unterschriften. Damals startete die SHIBArmy eine Kampagne zur Verbesserung der Liquidität von SHIB. Bis Mitte Oktober hatte die Petition rund 240.000 Unterschriften.

Die Notierung vom Shiba Inu-Rivalen Dogecoin auf der Handelsplattform Robinhood war ein großer Erfolg. Die Einnahmen von Robinhood in diesem Jahr sind aufgrund des DOGE-Rausches gestiegen sind.

Die Shiba Inu-Community hat die jüngste Auflistung gefeiert. Dies hat aber nicht dazu geführt, dass Langzeitbesitzer ihre Bestände abgestoßen haben. Tatsächlich sind die Kontostände von Adressen, die SHIB seit mehr als einem Jahr halten, in den letzten 30 Tagen um 57 % gestiegen, so IntoTheBlock.

Robinhood verschenkt Shiba Inu

Robinhoods SHIB-Auflistung kam auch mit einem $100.000 Werbegeschenk in der Meme-inspirierten Kryptowährung, was das Engagement der SHIB-Armee weiter anspornte. Bemerkenswert ist, dass die Auflistung zu einer Zeit kommt, wenn Shibaria in den Beta-Test geht.

Dazu musste der Tweet von Robinhood geteilt werden und die ersten 10.000 Nutzer bekamen $10 gutgeschrieben.

Shiba Inu Milliarden verbrennen

1,04 Milliarden SHIB verbrannt

Die Kryptowährung SHIB hat einen signifikanten Anstieg ihrer Verbrennungsrate erfahren, mit 1,04 Milliarden SHIB in den letzten 24 Stunden.

Token-Burns werden durchgeführt, indem Token an nicht zugängliche Adressen gesendet werden, wodurch die Token effektiv aus dem Verkehr gezogen werden.

Die Gesamtmenge an SHIB, die verbrannt wurde, beträgt 410,30 Billionen. Der ursprüngliche Gesamtvorrat an SHIB betrug eine Billiarde Token, aber 50 % davon wurden in einem smart Contract gesperrt, um Liquidität auf der dezentralen Börse Uniswap bereitzustellen, während die andere Hälfte an den Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buter geschickt wurde.

Ethereum Gründer macht mit

Der Ethereum-Mitbegründer verbrannte daraufhin etwa 90 % der ihm gespendeten SHIB-Token und zog damit über 410 Billionen SHIB aus dem Verkehr.

Die Shiba Inu-Community hat hart daran gearbeitet, SHIB zu verbrennen. Dazu gehören organisierte Verbrennungspartys und Unternehmen, die einen Teil ihrer Gewinne zum Verbrennen von Token verwenden.

AMC Entertainment akzeptiert Shiba Inu und Dogecoin früher als geplant

DOGE und SHIB für Kinotickets

Der Schritt wurde von AMCs CEO Adam Aron angekündigt, der in einem Tweet, den er mit seinen über 240.000 Followern teilte, detailliert darlegte, dass die Kinokette nun sowohl DOGE als auch SHIB für Online-Zahlungen akzeptiert. Der CEO dankt dem Krypto-Zahlungsanbieter BitPay für seine Unterstützung.

Das AMC hatte geplant, SHIB und DOGE bis zum 19. März als Zahlungsmethode hinzuzufügen, aber der Schritt kam früher als geplant. AMC fügte letztes Jahr Bitcoin-Zahlungen für Kinotickets und Konzessionen hinzu und sagte damals, dass es erforsche, wie AMC sonst noch „an diesem aufkeimenden Kryptowährungsuniversum teilnehmen kann“.

DOGE und SHIB „auf jeden Fall“

Das Unternehmen beschloss zunächst, DOGE-Zahlungen hinzuzufügen, nachdem Adam Aaron eine Umfrage auf Twitter veröffentlicht hatte, bei der 140.000 Menschen darüber abstimmten und 68,1 % sagten, dass DOGE “auf jeden Fall” aufgenommen werden sollte.

Die Hinzufügung von Shiba Inu wurde beschlossen, nachdem Aron eine zweite Twitter-Umfrage veröffentlicht hatte, in der er seine Follower fragte, ob der DOGE-Rivale ebenfalls akzeptiert werden sollte. 81,4 % der 153.000 Personen, die geantwortet haben, gaben an, dass SHIB “auf jeden Fall” als Zahlungsmethode hinzugefügt werden sollte.

BitPay hat vor kurzem auch dem australischen Energieunternehmen 1st Energy geholfen, Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren, einschließlich der beiden Meme-inspirierten Token DOGE und SHIB. BitPay wurde 2011 gegründet und fügte letztes Jahr die SHIB-Unterstützung hinzu.

Shiba Inu gibt Grundstücke im Metaverse

35 000 Grundstücke für SHIB Inhaber

Die virtuellen Immobilien werden in verschiedenen Phasen freigegeben, sagte das Projekt hinter dem Token, während eines Shiba Inu AMA-Events. 35.000 Grundstücke werden in der ersten Phase während eines 10-tägigen Events freigegeben und über ein Bietsystem verkauft, bei dem die Inhaber von Shiba Inu Token den ersten Zugang zum Kauf der Grundstücke erhalten.

Die zweite Charge von Grundstücken kann von jedem erworben werden, nicht nur von Leash-Holdern. Die Investoren müssen die Grundstücke mit Ethereum ETH erwerben.

Shiba Inu kündigte während der gleichen Veranstaltung auch die Einführung eines “Burn-Portals” an und sagte, dass das Netzwerk Münzverbrennungen über sein eigenes Burn-Gateway durchführen würde, anstatt sich nur auf prominente Community-Mitglieder zu verlassen.

Shiba Inu Metaverse

Shiba Inu kündigte Anfang des Monats an, dass Shiba Lands, die Ländereien innerhalb des Shiba Inu Metaverse, bald zum Kauf/Auktion verfügbar sein werden. Der Metaverse-Ausflug von Shiba Inu ist Teil eines größeren Trends bei Meme-Münzen, die mehr Nutzen bringen.

Shiba Inu Chart

Shiba Inu ist in den letzten 24 Stunden um 5,4 % gestiegen und wird derzeit mit 0,00002509 $ gehandelt.

Terra und Hedera steigen

Bitcoin und Ethereum

Der Bitcoin-Kurs hat eine Aufwärtskorrektur erfahren, wobei der digitale Vermögenswert die Marke von 37.000 $ überschritt. BTC kletterte sogar über die 38.300 $-Marke, konnte diese Gewinne aber nicht halten und liegt derzeit bei etwa 37.900 $. In jedem Fall bedeutet dies einen Wertzuwachs von 3 % an nur einem Tag.

Die Altcoins stehen weiterhin vor großen Hürden. ETH hat es geschafft, sich über $2.600 zu erholen, steht aber an der Hürde von $2.650. XRP kämpft damit, den Widerstand von 0,72 $ zu durchbrechen, und ADA steht vor einer schwierigen Aufgabe bei 0,90 und 0,92 $.

Nach einer kurzfristigen Aufwärtskorrektur sah sich der Bitcoin-Kurs in der Nähe der Marke von 38.300 $ Verkäufern gegenüber. BTC konnte seine Gewinne nicht ausbauen und begann einen erneuten Rückgang unter 38.000 $. Der Kurs konsolidiert sich nun in der Nähe der Marke von 37.900 $. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 36.000 $. Unterhalb dieser Marke könnte der Kurs erneut sinken und 35.000 $ testen.

Der Ethereum-Preis begann eine Aufwärtskorrektur von der Unterstützungszone bei 2.500 $ und ist nun innerhalb eines Tages um 4 % gestiegen. ETH kletterte über die Niveaus von 2.600 $ und 2.620 $ Allerdings stößt er nun auf Widerstand bei 2.650 $. Sollte dieser nicht nach oben durchbrochen werden, könnte der Preis bis auf 2.550 $ fallen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt im Bereich von 2.500 $.

ADA, SOL, DOGE, und XRP

Cardano (ADA) begann eine starke Aufwärtsbewegung über den Widerstand von 0,85 $. Der Kurs stieg um fast 9 % und übersprang sogar den Widerstand von 0,90 $. Die Bären schützen nun weitere Aufwärtsbewegungen und der Preis könnte nach unten korrigieren.

Die aktuellen Marktbedingungen für SOL sehen positiv aus, da die Münze deutlich über 80 $ gehandelt wird. Ein Durchbruch über die 88 $ könnte dazu führen, dass SOL neue Höchststände erreicht und möglicherweise den Widerstand bei 95 $ zurückerobert.

DOGE erholt sich ebenfalls von seinen Verlusten und handelt über 0,130 $. Die Bären könnten jedoch in der Nähe des Widerstands von 0,135 $ aktiv bleiben. Die wichtigste Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt bei 0,122 $.

Der XRP-Kurs hat die Unterstützungszone von $0,665 getestet, wo die Bullen Stellung bezogen haben. Er liegt jetzt wieder über 0,70 $, steht aber vor einer wichtigen Hürde bei 0,72 $.

Luna und Hbar glänzen

Die meisten Coins verzeichneten Gewinne von 5% oder mehr. LUNA, AVAX, SHIB, TRX, LEO, NEAR, MANA, HBAR, SAND, HNT, AXS und FLOW gehörten alle zu den Spitzenreitern. LUNA war der große Gewinner des Tages, der um 14 % zulegte und die 55 $-Marke überschritt. HBAR sprang um 15 % nach oben und notierte bei 0,229 $. Nach einer Woche liegt er immer noch 12 % im Minus.

Terra Chart

Shiba Inu bei Binance Custody – Preis steigt

Shiba Inu für mehr Sicherheit

Binance Custody kündigte die Aufnahme neuer Kryptowährungen in an, um den Anlegern mehr Sicherheit zu bieten. Der Preis von Shiba Inu explodierte kurz nach der Ankündigung, was unter den Händlern einen Aufwärtstrend für den Preis des Meme-Coins auslöste.

Die weltweit größte Börse, Binance, hat die Aufnahme von Shiba Inu, Perpetual Protocol, Skale network und Injective in die Liste ihrer Depotwerte bekannt gegeben. Die Aufnahme von Binance Custody ist ein wichtiger Meilenstein für Kryptowährungsprojekte, da es keine zentralisierten Verwahrer gibt. Die Börse bietet Investoren die Möglichkeit, ihre Bank zu sein und ihre Bestände vor Diebstahl und Hacking zu schützen.

Die Vermögenswerte auf Binance Custody sind versichert und gegen den Verlust von Nutzergeldern geschützt und werden von der Börse verwaltet. Binance Custody wird bald eine Prüfung abschließen, um seine Betriebssicherheit zu beweisen und Investoren für seinen Service zu gewinnen.

SHIB Kurs explodiert

Der Shiba Inu Kurs reagierte auf die Nachricht mit einer Rallye. Heute hat die Meme-Münze 7 % zugelegt, und Analysten sind optimistisch für die Shiba Inu-Kursrallye. Nach dem jüngsten NFT-Hack auf OpenSea bot Shiba Inu den Nutzern eine Analyse der Untersuchung und Anweisungen zur Sicherung ihrer Shiboshis.

Shiba Inu Chart

Die Aufnahme des Dogecoin-Killers in die Binance-Verwahrung wirkte als positiver Katalysator, trotz des jüngsten Hacks von NFTs mit dem Thema Shiba Inu.

Shiba Inu und Dogecoin erholen sich

Shiba Inu wieder on top?

Nach der globalen Erholung wird Shiba Inu mit seinem unerwarteten Wachstum von 6 %, das die Kryptowährung mit Hundemotiven wieder an die Spitze des Kryptomarktes bringt, zu einem der führenden Altcoins auf dem Markt.

Zuvor hat SHIB die Erholungsrallye mit einem Kursanstieg von fast 70 % innerhalb von drei Tagen angeführt. Leider war die Rallye nicht erfolgreich und der Markt sah sich einer raschen Trendwende wieder unter 0,000029 $ gegenüber. Heute notiert Shiba Inu 64 % unter seinem Allzeithoch und muss seinen aktuellen Wert um mindestens 180 % steigern, um den aktuellen Rekord zu brechen.

Shiba Inu Chart

Im Vergleich zum Oktober gewann Shiba Inu einen starken grundlegenden Hintergrund mit zahlreichen Projekten und Anwendungsfällen im Zusammenhang mit Shiba Inu, die von Dezember bis Januar veröffentlicht wurden, darunter eine thematische Shibarium Metaverse und die Eröffnung der Fast-Food-Kette. Der Token durchläuft auch ständig brennende Ereignisse.

Dogecoin hält mit

Das Gegenstück von Shiba Inu hat ebenfalls die Aufmerksamkeit des sich erholenden Marktes auf sich gezogen und in den letzten Stunden mehr als 3 % seines Wertes gewonnen. Unglücklicherweise für seine Anleger war die Marktperformance von Dogecoin alles andere als zufriedenstellend, da die Münze in den letzten zwei Monaten in der Spanne gehandelt wurde, nachdem sie seit dem lokalen Hoch 56 % ihres Wertes verloren hatte.

Dogecoin Chart

Derzeit wird DOGE bei 0,15 $ gehandelt, nachdem es in der letzten Woche 13 % verloren hatte. Seit Anfang 2022 hat Dogecoin 13 % verloren und seit Anfang des Monats mindestens 7 % zugelegt.

Shiba Inu und Bitcoin steigen!

Bitcoin erholt sich

Bitcoin, die größte Kryptowährung der Welt, ist in den letzten 24 Stunden um 4,3 % auf 43.241 $ gestiegen. Laut Bloomberg stieg er zum ersten Mal seit mehr als zwei Monaten über seinen gleitenden 50-Tage-Durchschnitt.

Ether, die zweitgrößte digitale Währung, in den letzten 24 Stunden um 4 % auf 3.111 $ gestiegen. Am Wochenende überschritt Ether, der Token, der das Ethereum-Blockchain-Netzwerk untermauert, zum ersten Mal seit etwa zwei Wochen die 3.000-Dollar-Marke.

Shiba Inu, der beliebte Meme-Token, hat in den letzten 24 Stunden um 24,5 % auf 0,000028 $ zugelegt. Er ist seit Jahresbeginn um mehr als 16,1 % zurückgegangen. Dogecoin stieg um 8,3 % auf 0,158511 $.

Aufschwung bei SHIB, BTC und ETH

Laut Marcus Sotiriou, Analyst bei GlobalBlock, sagte am Montag, dass die positive Reaktion auf den Stellenbericht, obwohl er der Federal Reserve mehr Gründe für eine Zinserhöhung gab, auch für die Kryptomärkte einen Aufschwung ausgelöst hat.

Sotiriou bemerkte, wie Bitcoin es geschafft hat, den Abwärtstrend zu überwinden, der bis zum Allzeithoch zurückreicht – 270 Millionen US-Dollar an Short-Positionen wurden liquidiert, was zu einer Art „Short Squeeze“ führte.

Das Allzeithoch von Bitcoin wurde Anfang November mit 68.990 $ erreicht. Die digitale Währung fiel im Januar auf bis zu 33.000 $.

Sotiriou sagte außerdem, dass Bitcoin stehe bei 44.000 bis 45.000 $ vor starkem Widerstand, bei anhaltender Unsicherheit auf dem Aktienmarkt.

Shiba Inu macht Deal mit Welly’s

Shiba Inu neue Partnerschaft

Shiba Inu hat seinen Weg in die reale Welt durch seine neue Partnerschaft mit einer italienischen Fast-Food-Restaurantkette gefunden. Welly’s hat die Blockchain-Technologie übernommen und ein vollständiges Rebranding abgeschlossen, das Shiba Inu zu seinem Maskottchen macht.

Die Partnerschaft steigert den Nutzen von Shiba Inu durch reale Transaktionen. Obwohl Welly’s kein zentralisiertes Konglomerat ist, wurde die Marke komplett überarbeitet, um dem Ethos von Shiba Inu zu entsprechen. Das Entwicklungsteam glaubt, dass eine Übernahme des Shiba Inu-Technologie-Stacks in Zukunft folgen wird.

In Zusammenarbeit mit Shiba Inu plant Welly, in den Jahren 2022 und 2023 mehrere Geschäfte zu erweitern und zu eröffnen, um einen höheren Nutzen und eine höhere Nachfrage nach SHIB-Token aus dieser realen Anwendung der Meme-Münze zu gewährleisten.

In dem Blogbeitrag zur Ankündigung der Partnerschaft zitiert das Team von Shiba Inu, dass SHIB eine Zahlungsmethode bei der Fast-Food-Kette und LEASH ist, ShibaInu-Inhaber würden exklusiven Zugang zu Rabatten, Prämien und anderen Vergünstigungen haben.

Die Shiba-Inu-Community kann bei Welly’s an der Entscheidungsfindung über ihre Expansion durch Doggy DAO und den Kauf von NFTs teilnehmen.

Nach Dogecoin jetzt Shiba Inu

Shiba Inu dürfte mit der neuen Partnerschaft als Tauschmittel ähnlich wie Dogecoin an Popularität gewinnen. Die Anleger sind daher optimistisch in Bezug auf den Shiba Inu-Preis und prognostizieren einen zinsbullischen Ausbruch des Dogecoin-Killers.

Shiba Inu Chart

Analysten argumentierten, dass dem Ausbruch im Oktober 2021 eine längere Konsolidierungsphase vorausgegangen sei, gefolgt von einer Verringerung der Preisvolatilität. Historisch gesehen folgt auf Perioden geringer Volatilität ein Ausbruch des Shiba-Inu-Preises. Ein ähnlicher Preistrend und eine ähnliche Volatilität deuten darauf hin, dass sich eine explosive Rallye bei Shiba Inu abzeichnen könnte.

Unternehmen sollen Dogecoin annehmen

Dogecoin-Mitbegründer Billy Markus, der Dogecoin zusammen mit Jackson Palmer im Jahr 2013 als Witz und Bitcoin-Parodie geschaffen hat, hat auf Twitter der Dogecoin-Community Anweisungen gegeben, wie sie Unternehmen dazu bringen kann, DOGE für ihre Produkte und Dienstleistungen zu akzeptieren.

Auf Twitter ist Markus als „Shibetoshi Nakamoto“ bekannt. Auch wenn Markus nicht mehr an dem Projekt beteiligt ist, unterstützt er Dogecoin und seine Community weiterhin mit seinen Tweets und tauscht oft öffentliche Nachrichten mit Elon Musk aus, dem größten DOGE-Fan mit großem Einfluss sowohl auf die DOGE-Community als auch oft auf sie der Preis der ursprünglichen Meme-Coin.

Dogecoin Chart

DOGE bei McDonalds, Burger King etc.

Nach dem jüngsten Tweet von Elon Musk an McDonald’s, in dem der Fast-Food-Riese aufgefordert wurde, Dogecoin zu akzeptieren, und den darauf folgenden Tweets von Burger King und MrBeast Burger, beschloss Markus, seine Ansicht darüber zu teilen, wie sich die DOGE-Community verhalten sollte, um nicht zu pushen Unternehmen weg von Dogecoin.

In seinem letzten Tweet teilte er eine Liste mit Ratschlägen. Der praktischste Rat hier ist, Unternehmen zu zeigen, warum die Annahme von Dogecoin für sie von Vorteil sein kann und Win-Win-Szenarien bietet.

Andere Ratschläge beinhalten, „keine Idioten zu sein“ und nicht berechtigt oder wütend zu werden, wenn man sie überredet. Heutzutage werden solche Gespräche mit Unternehmen oft auf Twitter geführt, daher können sich diese Anweisungen als nützlich erweisen. Außerdem hat die Community einer anderen Meme-Kryptowährung, Shiba Inu, „The Doge Killer“, versucht, solche Giganten wie Amazon dazu zu drängen, SHIB zu akzeptieren und den Broker Robinhood davon zu überzeugen, es aufzulisten, indem sie sie ständig in Tweets markieren.

Tesla mit Dogecoin als Vorreiter

In der Vergangenheit forderte die Dogecoin-Community Tesla auf, DOGE auf die gleiche Weise zu akzeptieren. Im Dezember wurden ihre Wünsche wahr und Elon Musk kündigte an, dass das Unternehmen damit beginnen werde, einen Teil seiner Waren für das Meme Crypto zu verkaufen, um zu sehen, wie es läuft.

Markus räumte auch ein, dass globale Giganten in kurzer Zeit kaum anfangen werden, DOGE-Zahlungen zu akzeptieren. Er ermutigte die Gemeinde jedoch, es nicht negativ zu nehmen, sondern sie nach und nach zu überzeugen und weiterhin eine gute Einstellung zu haben.