Gucci ist bei The Sandbox

Gucci kauf Grundstück bei The Sandbox

Das Land befindet sich online in einer Reihe virtueller Welten, die Tech-Insider das Metaversum nennen. Eine solche heiße Metaversum-Welt ist The Sandbox, ein Blockchain-basiertes dezentralisiertes Metaversum.

Die Designer-Bekleidungsmarke Gucci ist die neueste Ergänzung, die sich in diesem Bereich einen Namen gemacht hat. Laut einem Bericht von Vogue Business vom 9. Februar.

Nach dem Kauf einer unbekannten Menge an Land würden die von Gucci-Designern entworfenen Metaverse-Modeartikel den Menschen zum Kauf angeboten. Zusätzlich zu einem auf Mode ausgerichteten Metaverse-Raum wird es Modeartikel enthalten, die Sandbox-Spieler kaufen und in der virtuellen Realität des Spiels tragen können.

Der erwähnte Raum wurde laut The Sandbox von Kindheitserinnerungen inspiriert. Es wurde als “Gucci Maze” bezeichnet.

Gucci Vault passt zu Guccis metaverse-bezogenen Projekten, einschließlich NFTs und seinem Discord-Server. Die Luxusmarke hatte sich mit zwei Roblox-Entwicklern zusammengetan, um im Dezember 2020 eine offizielle Bekleidungskollektion herauszubringen. Sie schuf auch einen virtuellen Raum auf Roblox namens „Gucci Garden Experience“.

Bemerkenswerterweise wurden einige der Roblox-Artikel skalpiert und für Tausende von Dollar weiterverkauft, wobei die Preise mit denen echter Gucci-Taschen vergleichbar waren.

Wer ist noch auch The Sandbox?

Verschiedene Akteure aus verschiedenen Branchen haben das gleiche Interesse bekundet. Eines der Big 4-Beratungsunternehmen, PriceWaterCoopers (PwC) Hong Kong, hat am 4. Januar dieses Jahres virtuelles Land erworben. Auch Nike und McDonalds sind auf diesen Zug aufgesprungen.

Im Jahr 2021 kauften rund 16.000 Menschen virtuelle Grundstücke in einem neuen Blockchain-verknüpften Videospiel. Dies ist einer der Gründe, warum die Kryptowährung „SAND“ im letzten Jahr um mehr als 9.000 % gestiegen ist. Im Jahr 2021 kauften rund 16.000 Menschen virtuelle Grundstücke in einem neuen Blockchain-verknüpften Videospiel.

The Sandbox Chart

Dies ist einer der Gründe, warum die Kryptowährung „SAND“ im letzten Jahr um mehr als 9.000 % gestiegen ist.