The logo of German real estate company Vonovia is seen

Vonovia hat schon sieben Prozent an Deutsche Wohnen sicher

Vonovia hält direkt 2,68 Prozent an der Deutsche Wohnen und hat über Aktienkaufverträge und Optionen Zugriff auf weitere 4,47 Prozent, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Damit erhöht Vonovia die Chancen, mit dem 18 Milliarden Euro schweren Angebot wie erhofft auf mehr als 50 Prozent der Anteile an der Deutschen Wohnen zu kommen. Die Aktienpakete haben zusammen einen Wert von mehr als 1,3 Milliarden Euro.

Reuters hatte vor einer Woche berichtet, Vonovia werde noch vor dem für Mitte Juni avisierten Beginn der Annahmefrist rund zehn Prozent der Deutsche-Wohnen-Aktien sicher haben. Vor fünf Jahren war die Übernahme im ersten Anlauf am Widerstand der Deutsche-Wohnen-Aktionäre gescheitert. Nach Angaben des Bundeskartellamts hat Vonovia den geplanten Zukauf dort bereits zur Prüfung angemeldet.