Deutsche Aktien schlagen frische Höhen nach robustem Juni-IFO

Die europäischen Aktienmärkte bewegen sich weitaus höher, was zu einem Anstieg um 1,4% in der italienischen MIB führte, die nach der Regierung angekündigt wurde, angekündigt wurde, und die Beschlüsse für zwei beunruhigte Banken. Der deutsche DAX ist auf und hat die Marke 12800 nach einer Rekord-Ifo-Lesung wieder gelöscht, während die FTSE 100 ein stärkeres Pfund zuckte und auch unter den Zusicherungen für EU-Bürger und Spekulationen höher ist, dass die Regierung in einen weicheren Brexit eingreift. Der Anstieg der europäischen Aktien folgte in Asien als Rebound in Ölpreisen untermauert Risikobereitschaft weltweit, mit U.S. Aktie Futures auch auf die oben, zeigt auf Eröffnungsgewinne an der Wall Street.

Deutscher IFO kletterte im Juni unerwartet

Deutsch Juni IFO Vertrauen unerwartet sprang auf Rekordhoch von 115,1 von 114,6 im Vormonat. Die aktuelle Bedingungen Indikator stieg auf 124,1 von 123,3 und die zukünftige Erwartungen Index auf 106,8 von 106,5. Die Erwartungen waren für eine unveränderte Lesung gewesen. Der Diffusionsindex zeigte, dass sich das Herstellungsbewusstsein nur geringfügig verbesserte, während das Bauvertrauen leicht zurückging, was aber durch die deutliche Verbesserung des Großhandelsindex auf 23,6 von 20,3 und einen Anstieg des Einzelhandelsumsatzes auf 16,0 von 11,4 mehr als kompensiert wurde .

Die britischen Verbraucherkreditdaten aus dem BBA zeigten im Mai Daten schwächer, wobei die Konsumentenkredite eine Wachstumsrate von 5,1% im Vergleich zum Vorjahr, die langsamste Rate seit Oktober 2015. Die Hypothekenzertifikate auf 40,3k, die niedrigste seit letztem September, von 40,7 K. Höhere Inflation, zusammen mit politischen Unsicherheiten, sind für den Abschlag in der Nachfrage der Verbraucher nach Krediten verantwortlich gemacht. Die Daten gehen der 8. Juni-Wahl voraus, aber die Umfragen im Mai zeigten den dramatischen Rückgang der Unterstützung für die Regierung. Mit dem britischen Q1-BIP, das sich nur um 0,2% gegenüber dem Quartalswachstum, gegenüber dem Wachstum von 0,5% im Euroraum und einem Wachstum von 0,7% in den USA verlangsamt hat, ist die heutige BBA-Daten ein Anliegen, mit einem Großteil des britischen Wachstums in den vergangenen Jahren Der Verbrauchersektor.

Die Konservativen in Großbritannien haben eine Vereinbarung mit den Demokratischen Unionisten geschlossen, die sie sehen werden, dass sie die Minderheitsregierung von Theresa May unterstützen. Der Deal, der zwei Wochen nach der Wahl kommt, führte zu einem gehangenen Parlament, wird die 10 DUP-Abgeordneten die Tories in den wichtigsten Commons-Stimmen sehen. Die Auszahlung wird in den nächsten zwei Jahren eine zusätzliche 1 Milliarde für Nordirland sein. DUP-Chef Arlene Foster sagte, die “weitreichende” Vereinbarung sei “gut für Nordirland und für das Vereinigte Königreich”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *