VeChainThor

VeChainThor Prognose: Auf diese Marke kommt es jetzt an!

Doch derzeit handelt VeChainThor abermals in diesem Kursbereich. Denn es kam von dem Augusthoch (0,0167 USD) zu einem scharfen Rückgang um nun fast 60 %. Auch die weiter unten folgende Trendanalyse zeigt lediglich einen bärischen Status auf. Dies bedeutet, die Trendlage ist aus Sicht des 4-Stunden-Charts nicht sonderlich erbaulich.

VeChainThor – es nützt nichts, die Bullen müssen jetzt ran!

Um das zu ändern, muss es den Bullen zwangsläufig gelingen den Abwärtstrendkanal aufzubrechen. Wenn dann noch der GD200 bei derzeit 0,0108 USD von VeChainThor genommen werden kann, so würde sich die charttechnische Lage wieder deutlich aufhellen. Unterhalb der gerade besprochenen Widerstandsmarken besteht vorerst weiterhin Abwärtsdruck.

Es könnte sogar ein Anlauf des Junitiefs von 0,0045 USD vonstattengehen. Bis dorthin wäre es immerhin noch einmal ein Verlust von etwa -47 %.

Widerstand: SMA38 – 0,0083 | SMA100 – 0,0093 | SMA200 – 0,0108
Unterstützung: letztes Tief – 0,0075 USD | 200-Bars-Tief – 0,007 USD

Der Chart VeChainThor (H4) in USD

VeChainThor Prognose
29.09.2021: VeChainThor – fxempire.de chart

Jetzt eine Trendanalyse (H4) für den VeChainThor

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei dem VeChainThor die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind nur 3 steigend. Insofern ist das leider als bärisch zu bezeichnen.

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind nur 3 positiv. Insofern ist das als bärisch zu bezeichnen.

HighLow Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs und steigende Tiefpunkte kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighLows sind nur 4 steigend. Bullisch ist definitiv etwas anderes.

Die Auswertung der Trendanalyse

28.09.2021: Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von zusammengefasst 30 Bewertungskriterien, sind 10 als positiv zu bezeichnen. Das sind nur 33,33 %. Demzufolge wird der Status hier auf “bärisch” gesetzt. Von daher ist es clever, mit dem Einstieg in den VeChainThor zu warten, bis die Analyse ein positives Ergebnis bringt.

Detailansicht vom Heikin-Ashi-Chart (H4) in USD

VeChainThor Prognose
VeChainThor Prognose „Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

 

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.