TRON

TRON (TRX/USD) Prognose: Schaffen die Bullen den Aufbruch gen Norden?

TRON – Interessantes Kaufsignal ist kurz vor dem Entstehen!

In diesem Zusammenhang würde dann auch das bisherige Oktoberhoch aus dem Markt genommen werden – und ein Kaufsignal entsteht für den TRON Coin. In diesem Fall dürfte es recht schnell bis zum Septemberhoch von 0,123 USD aufwärtsgehen. Im weiteren Verlauf kommen dann die Kursziele von etwa 0,170 sowie 0,178 USD sehr stark in den Fokus.

Bei den letzten beiden Marken handelt es sich um ein Doppellhoch, welches im April und Mai dieses Jahres zu sehen ist. Alte prägnante Hochpunkte ziehen die Kurse oftmals magisch an, bieten dann allerdings hin und wieder auch kräftig Widerstand.

Aus Sicht der Trendindikation befindet sich die Kryptowährungen (TRON) in einer neutralen Position. Positiv ist allerdings zu werten, dass der Kurs oberhalb wichtiger Trendindikatoren notiert, sodass der Vorteil doch eher aufseiten der Bullen zu finden ist.

Fazit – aktuell befindet sich der Coin in einer mehrmonatigen Seitwärtsphase. Mit Aufbruch der abwärts gerichteten Trendlinie entsteht sofort Aufwärtspotenzial. Falls es den Bären gelingt die Kurse unter die relevante Unterstützung von etwa 0,082 USD zu drücken, so würde die charttechnische Lage ins bärische drehen.

Der Chart TRON (D1) in USD

TRON Prognose
TRON – fxempire.de chart

Jetzt eine Trendanalyse (D1) für TRON

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei TRON die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 8 steigend. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen. -the trend is your friend-

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind nur 4 positiv. Insofern ist das als bärisch zu bezeichnen.

HighLow Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs und steigende Tiefpunkte kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighLows sind nur 3 steigend. Bullisch ist definitiv etwas anderes.

Die Auswertung der Trendanalyse

30.10.2021: Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von zusammengefasst 30 Bewertungskriterien, sind 15 als positiv zu bezeichnen. Das sind 50 %. Demnach wird der Status hier auf “neutral” gesetzt. Insofern kann es durchaus sinnvoll sein, TRON zu halten und etwas genauer zu beobachten.

Detailansicht vom Heikin-Ashi-Chart mit Indikatoren (D1) in USD

TRON Prognose
TRON | Quelle: TradingView

 

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.