Solana mit steigendem Graph

Solana übertrifft NFT-Transaktionen

Effizientes Solana

Im September letzten Jahres konnte eine NFT der Degenerate Ape Academy 1 Million Dollar einbringen, eine Premiere für Solana, die sich damit in den Club der bedeutenden Ethereum-basierten NFT-Projekte wie CryptoPunks einreiht.

Solana erlangte im Jahr 2021 Bekanntheit und entwickelte sich zu einer preiswerten Alternative zu Ethereum, das weiterhin mit hohen Transaktionsgebühren und relativ langsamen Transaktionen zu kämpfen hat.

In der vergangenen Woche verzeichnete Solana einen Anstieg der NFT-Verkäufe um 55,34 %, wie CryptoSlam-Daten zeigen.

Solana bald für 200 Dollar?

Anfang dieses Jahres sagte der JPMorgan voraus, dass Solana Ethereum im NFT-Sektor möglicherweise überflügeln könnte, obwohl Ersteres weniger dezentralisiert ist. Allerdings kann es dem Marktführer noch nicht das Wasser reichen. Ethereum hat einen Umsatz von satten 21 Milliarden Dollar erzielt.

Solana liegt auch hinter Ronin von Axie Infinity zurück, der umkämpften Sidechain-Lösung, die vor kurzem satte 540 Millionen Dollar an Hacker verloren hat.

Es wird erwartet, dass Kingpin OpenSea den “Ethereum-Killer” bereits im April dieses Jahres integrieren wird, was der Akzeptanz des Netzwerks einen großen Schub geben könnte. Die ersten Gerüchte über die Integration kursierten bereits letztes Jahr.

Solana Chart

In der Zwischenzeit hat SOL, der native Token des Solana-Netzwerks, erneut die Marktkapitalisierung des mit Ripple verbundenen XRP übertroffen und ist nun die sechstgrößte Kryptowährung. Die Kryptowährung liegt derzeit bei 136 Dollar und es wird auf die 200 Dollar-Marke spekuliert.