Solana

Solana Prognose: Kurz vor neuem ATH!

Die später noch folgende Trendanalyse für Solana zeigt natürlich zu Recht einen Bullenmarkt auf. Falls es gelingt neue Allzeithochs zu generieren, so wäre dies ein zusätzlicher Hinweis mit entsprechendem neuem Kaufsignal. Auf der Oberseite kommt dann als Nächstes die 400 sowie 500 USD-Marke als Kursziel in den Fokus. Insgesamt kann die Kryptowährung mit massiven Kursgewinnen über die letzten 12 Monate aufwarten.

Solana – gigantische Performance!

Immerhin ist ein Kurszuwachs von über 10.000 % zu verbuchen. Hier darf man sich dann allerdings auch nicht wundern, wenn dementsprechende starke Crash-artige Korrekturen entstehen. Doch noch ist es nicht so weit. Auf der Unterseite kommt als stützendes Element für Solana der Bereich von etwa 120 USD in den Fokus.

Zudem ist der GD200 bei aktuellen 69,83 USD zu finden. Schaut man sich die Grafik genau an, so erkennt man am 22. Juni und 21. Juli dieses Jahres einen Auftippen auf diesen relevanten gleitenden Durchschnitt. Er muss als langfristig relevanter Indikator im Auge behalten werden.

Der Chart Solana (D1) in USD

Solana Prognose
Solana – fxempire.de chart

Was sagt die Trendanalyse (D1) für den Solana?

HighLow Indikator: Hierbei wird untersucht, ob höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Ein Aufwärtstrend wird durch höhere Hochs und steigende Tiefpunkte gekennzeichnet. Von insgesamt 10 HighLows sind sogar 10 steigend. Insofern ist das als sehr bullisch zu bezeichnen.

Gleitende Durchschnitte: Jetzt wird geschaut, ob bei dem Solana die GDs steigend sind. Denn steigende GDs kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind sogar 10 steigend. Das ist durchaus als sehr bullisch zu bezeichnen.

Macd Indikator: Als Letztes muss bei dem wichtigen Oszillator geprüft werden, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Außerdem auch, ob sich der Macd über null befindet. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind ganze 8 positiv. Das ist mega bullisch. Super, weiter so!

Die Auswertung der Trendanalyse

22.10.2021: Wie fällt der Blick auf die Gesamtauswertung aus? Von 30 gemessenen Kriterien sind 28 als positiv zu bezeichnen. Das sind ganze 93,33 %. Der Status ist hier auf “sehr bullisch” zu setzen. Aus dieser Sicht heraus ist es angebracht, einen Einstieg in den Solana zu suchen, bzw. investiert zu bleiben.

Detailansicht vom Heikin-Ashi-Chart (D1) in USD

Solana Prognose
Solana | Quelle: TradingView

 

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.