Solana Coins im lehren Raum

Solana legt zu

Die globale Marktkapitalisierung lag zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 2,1 Billionen Dollar, nachdem sie am vergangenen Tag über 3 % ihrer Bewertung verloren hatte. Ein Großteil davon ist auf den BTC-Ausverkauf zurückzuführen, der dazu führte, dass die Münze unter 42.000 $ abrutschte, jedoch erlebte der Altcoin-Markt ein ähnliches Schicksal.

Dieser Trend hat sich in den Handelsmustern der Top-Digital-Assets Bitcoin und Ether niedergeschlagen, die beide in den letzten Wochen Rekordabflüsse verzeichnet haben. Laut einem Bericht verzeichnete Bitcoin in der Woche bis zum 17. Januar Abflüsse von über 55 Millionen Dollar, während die negative Stimmung um Ether im gleichen Zeitraum zu Abflüssen von insgesamt 30 Millionen Dollar führte.

Die Ausnahme Solana

Das Brechen dieses Fluchs, war Solanas natives Zeichen. Der Favorit hatte letzte Woche Zuflüsse in Höhe von insgesamt 5,4 Millionen Dollar verzeichnet. Der Bericht fügte hinzu, dass der digitale Vermögenswert seit August 2021 kaum zwei einzelne Wochen mit Abflüssen erlebt habe, was die anhaltend positive Stimmung um ihn herum unterstreicht.

Dies war etwa zur gleichen Zeit, als das Netzwerk aufgrund seiner deutlich niedrigeren Transaktionskosten und seiner hohen Geschwindigkeit als potenzieller Konkurrent von Ethereum für Gegenwind gesorgt hatte. Seitdem hat sich die Smart-Contract-Plattform für viele als Alternative zum Start von DeFi- und NFT-Projekten herausgestellt, wobei Solanas gesamte DeFi-TVL im Oktober letzten Jahres ein Rekordhoch von über 12 Milliarden US-Dollar erreichte.

Das Netzwerk hat sich außerdem verpflichtet, im Jahr 2022 klimaneutral zu werden, da Umweltbedenken nach wie vor eines der größten Hindernisse für die Massenakzeptanz von Kryptowährungen sind.

SOL so beliebt wie noch nie

Dieser Anstieg der Popularität wurde auch von Lob von Finanzexperten aus allen Branchen begleitet, darunter die Bank of America, die letzte Woche behauptete, dass Solana aufgrund seiner vergleichsweise schnelleren Abwicklungsfähigkeiten Ethereum bald schlagen würde, um das „Visum der Welt der digitalen Vermögenswerte“ zu werden.

Es sollte hier jedoch beachtet werden, dass Solana häufig Überlastungsprobleme zusammen mit Denial-of-Service (DDoS)-Angriffen erlebt hat. Dies hat den Aussichten des Netzwerks als praktikable Alternative zum immer überlasteten Ethereum erheblich entgegengewirkt.

Solana Chart

Darüber hinaus stellen auch andere ETH-Killer eine erhebliche Bedrohung für Solanas Nachfolge dar. Dies zeigte sich kürzlich in Cardanos signifikantem Aufwärtstrend in der vergangenen Woche. In dieser Zeit überholte sein nativer Vermögenswert ADA sogar Solana und wurde gemessen an der Marktkapitalisierung zur fünftgrößten Kryptowährung. Ende letzten Jahres hat das Netzwerk einen bedeutenden Meilenstein erreicht, indem es 20 Millionen Transaktionen über 1500 Tage ohne Ausfallzeit erfolgreich überschritten hat.