Shiba Inu Logo Chart Hintergrund

Shiba Inu auf Robinhood – Preis explodiert

Während viele Kryptowährungen rote Zahlen schreiben, gelingt Shiba Inu eine Kurs Explosion. Diese Bewegung folgt auf die Aufnahme von SHIB auf der Tradingplattform Robinhood.

SHIB folgt DOGE

Shiba Inu gelingt einen sagenhaften Aufstieg, während andere Krypto eher rote Zahlen schreiben. Grund dafür ist, dass der Coin gestern endlich auf Robinhood gelistet wurde.

Shiba Inu Chart

Letztes Jahr übertraf eine Petition zur Listung der Meme-inspirierten Kryptowährung auf Robinhood eine halbe Million Unterschriften. Damals startete die SHIBArmy eine Kampagne zur Verbesserung der Liquidität von SHIB. Bis Mitte Oktober hatte die Petition rund 240.000 Unterschriften.

Die Notierung vom Shiba Inu-Rivalen Dogecoin auf der Handelsplattform Robinhood war ein großer Erfolg. Die Einnahmen von Robinhood in diesem Jahr sind aufgrund des DOGE-Rausches gestiegen sind.

Die Shiba Inu-Community hat die jüngste Auflistung gefeiert. Dies hat aber nicht dazu geführt, dass Langzeitbesitzer ihre Bestände abgestoßen haben. Tatsächlich sind die Kontostände von Adressen, die SHIB seit mehr als einem Jahr halten, in den letzten 30 Tagen um 57 % gestiegen, so IntoTheBlock.

Robinhood verschenkt Shiba Inu

Robinhoods SHIB-Auflistung kam auch mit einem $100.000 Werbegeschenk in der Meme-inspirierten Kryptowährung, was das Engagement der SHIB-Armee weiter anspornte. Bemerkenswert ist, dass die Auflistung zu einer Zeit kommt, wenn Shibaria in den Beta-Test geht.

Dazu musste der Tweet von Robinhood geteilt werden und die ersten 10.000 Nutzer bekamen $10 gutgeschrieben.