Shiba Inu Coin

Shiba Inu auf Kracken

SHIB auf Kraken gelistet

Kracken ist die viertgrößte Krypto-Plattform und SHIB kann nun dort gehandelt werden. Derzeit hat Shiba Inu eine Marktkapitalisierung von mehr als 30 Milliarden Dollar und sein Jahr ist im Jahresvergleich um 69 740 000 % gestiegen. Kürzlich hat der Coin sogar die Grenze zu einer Million Wallet-Inhaber übertroffen. Mit der Notierung auf Kraken vergrößert sich der Zugang zu SHIB.

SHIB Chart

Anleger sollten sich beeilen, da der Token noch relativ günstig zu haben. Am heutigen Mittag wurde SHIB zu 0,000049$ gehandelt.

Schon Anfang November kündigt Kraken an, Shiba Inu zu listen. Unter der Bedingung, dass ein Twitter-Post mehr als 2 000 Likes generierte. Der Post wurde mehr als 60 000-mal geliked. Nun hoffen SHIB Fans, dass mit einer Online-Petition die Plattform Robinhood auch den Token aufnimmt. Die Petition hat schon Hunderttauschende von Unterschriften gesammelt.

Shiba Inu in Dogecoins Fußstapfen

Shiba Inu ist nun offiziell in die Fußstapfen von Dogecoin eingetreten. Anfangs war der Coin nur ein Scherz, bis er dann von Investoren als ernste Anlagemöglichkeit geschätzt wurde.

Der Anstieg von SHIB war am heutigen Dienstag eher eine Seltenheit. Denn die meisten Coins haben eher an Wert verloren oder haben stagniert. Dogecoin verzeichnete Anfang des Sommers einen Wertanstieg von 7 000% in sehr kurzer Zeit. Was den Wert noch mehr nach oben brachte, war Elon Musk, der über den Meme-Coin twitterte.

In den letzten Monaten hat der Wert von SHIB kontinuierlich zugenommen und ist mehr als 500% gewachsen.