Erdöl

Rohölpreisprognose – Rohölmärkte setzen die volatile Bewegung fort

Technische Analyse für WTI-Rohöl

Der Markt für Rohöl der Sorte West Texas Intermediate war sehr unbeständig und es sieht so aus, als ob die 100 $-Marke einen erheblichen psychologischen Widerstand darstellt. Gelingt uns der Durchbruch über diese Marke, müssen wir den 50-Tage-EMA im Auge behalten, der sich knapp über der 105-Dollar-Marke befindet. Darüber hinaus gibt es in diesem Bereich auch ein großes Angebot und eine frühere Trendlinie, die Widerstand bieten könnte. Kurz gesagt, ich glaube, dass dieser Markt weiterhin sehr laut sein wird und in beide Richtungen kämpfen wird. Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihrer Positionsgröße vorsichtig sein.

Rohölpreisprognose Video für 20.07.22

Technische Analyse von Brent-Rohöl

Die Brent-Märkte sind ebenfalls sehr unruhig, da sie knapp unter einer Aufwärtstrendlinie liegen. Diese Aufwärtstrendlinie ist ein Bereich, dem viele Menschen große Aufmerksamkeit schenken werden, und daher denke ich, dass jedes Anzeichen einer Erschöpfung als erstes Anzeichen einer Erschöpfung, die sich auf dem Diagramm zeigt, wahrscheinlich sofort erkannt wird. Der 50-Tage-EMA liegt bei 108,76 $ und sinkt weiter, so dass ich denke, dass auch dies einen erheblichen Widerstand darstellt.

Ich denke, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir uns zurückziehen, vielleicht auch nur, um in der gleichen Spanne zu bleiben, in der wir uns seit einiger Zeit befinden, was typisch für diesen Markt ist, da wir versuchen herauszufinden, ob wir uns weiter erholen werden oder ob wir uns auf die Idee einer globalen Verlangsamung aus wirtschaftlicher Sicht konzentrieren werden. Im Moment sieht es so aus, als ob wir einfach an der 200-Tage-EMA abprallen und nun versuchen könnten, uns in einer neuen Spanne einzurichten.

Einen Überblick über die heutigen Wirtschaftsereignisse finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.