Ölfass

Rohölpreisprognose – Die Rohölmärkte erholen sich wieder

Technische Analyse WTI-Rohöl

Der Markt für Rohöl der Sorte West Texas Intermediate war in den letzten Wochen sehr unruhig, erfuhr aber im Laufe des Tages am Montag einen massiven Aufwärtsdruck. Wir haben die 100 $-Marke durchbrochen, und nun sieht es so aus, als ob uns eine Erholung bevorsteht, aber ich erkenne auch an, dass wir seit einiger Zeit einen Abwärtstrend verzeichnen, und jedes aufeinanderfolgende Hoch ist niedriger geworden. Der 50-Tage-EMA befindet sich bei 106,27 $. Letztendlich vermute ich, dass bei den ersten Anzeichen einer Erschöpfung die Verkäufer in diesen Markt einsteigen und ihn in Richtung der 200-Tage-EMA drücken werden.

Rohölpreisprognose Video für 19.07.22

Technische Analyse von Brent-Rohöl

Die Brent-Märkte haben sich während der Handelssitzung ebenfalls deutlich erholt und sind über die Marke von $105 gestiegen. Damit scheint der Markt in der Stimmung zu sein, die vorherige Aufwärtstrendlinie zu testen, ein Bereich, der sehr interessant zu beobachten sein wird. Wir haben nicht nur die frühere Unterstützung, die jetzt als Widerstand dienen sollte, sondern auch den 50-Tage-EMA in dieser Gegend.

Aus diesem Grund denke ich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir Anzeichen für eine Erschöpfung sehen, so dass wir mit Leerverkäufen beginnen können, und das werde ich auch tun. Sollten wir jedoch über den 50-Tage-EMA ausbrechen, ist es möglich, dass wir die 113 $-Marke erreichen. Letztendlich handelt es sich um einen Markt, der meiner Meinung nach weiterhin eine hohe Volatilität aufweisen wird, so dass es schwierig sein wird, Positionen beizubehalten. Sollten wir jedoch nach oben ausbrechen, ist es möglich, dass wir versuchen, uns vollständig zu erholen.

Einen Überblick über alle heutigen Wirtschaftsereignisse finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.