Ripple

Ripple Prognose: Wird das jetzt was?

Zudem dreht bei Ripple gerade der interessante MACD Indikator wieder über null und schneidet damit auch die Signallinie. Aus dieser Sicht heraus wird jetzt ein weiteres Kaufsignal erzeugt. Zudem ist als positiv zu bezeichnen, dass die gleich folgende Trendanalyse eine bullische Situation aufzeigt. Noch im September sah die Situation anders aus. Damit bieten sich derzeit Möglichkeiten an, sich auf der Long-Seite zu engagieren.

Ripple – diese Zone muss jetzt halten!

Für eine positive weitere Entwicklung sollte das letzte Bewegungstief von 1,064 USD halten. Dort kommen auch diverse weitere Unterstützungen zum Tragen. Falls es den Bären wider Erwarten gelingt die Kurszone von rund 1,05 USD zu unterschreiten, so würde sich die technische Lage wieder eintrüben. Jetzt steht es also an, das kürzlich erreichte positive Bild aufrechtzuerhalten.

Der Chart (H4) in USD

Ripple Prognose
Ripple – fxempire.de chart

Nun eine Trendanalyse (H4) für Ripple

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei Ripple die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 8 steigend. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen. -the trend is your friend-

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen ist nur die Hälfte positiv. Das überzeugt nicht besonders. Da muss mehr kommen!

HighLow Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs und steigende Tiefpunkte kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighLows sind 8 steigend. Hier kann man sagen, das ist bullisch.

Die Auswertung der Trendanalyse

13.10.2021: Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von zusammengefasst 30 Bewertungskriterien, sind 21 als positiv zu bezeichnen. Das sind immerhin 70 %. Deshalb kann der Status hier auf “bullisch” gesetzt werden. So gesehen ist es durchaus nützlich, einen Einstieg in Ripple zu suchen, bzw. investiert zu bleiben.

 

Disclaimer:
Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.