EUR/USD Ausblick für 6. Januar 2017 – Technische Analyse

eurusd-2

Das EUR/USD Paar bewegte sich während der Session am Donnerstag aufwärts, im Tagesverlauf wurde der 1.05 Level überwunden. Tatsächlich wirkt der Euro derzeit überraschend stark, nach weiteren Aufwärtsbewegungen dürfte die Gemeinschaftswährung allerdings bei dem 1.07 Marke auf signifikanten Widerstand stoßen. Vor diesem Hintergrund erwarten wir dass der Markt früher oder später wieder unter die Kontrolle von Verkäufern geraten wird. Der heute erscheinende U.S. Arbeitsmarktbericht könnte zum Katalysator für neuen Verkaufsdruck werden, daher sollten kurzfristige Aufwärtsbewegungen gute Gelegenheiten zum Verkaufen darstellen. Erst nach einem Ausbruch über den 1.0750 Level wären wir wieder zum Kaufen bereit, jedoch erscheint diese Entwicklung derzeit wenig realistisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *