EUR/USD Ausblick für 29. Dezember 2016 – Technische Analyse

eurusd-19

Das EUR/USD Paar bewegte sich zu Beginn der Session am Mittwoch aufwärts, im Tagesverlauf stieß der Markt jedoch erwartungsgemäß bei der 1.05 Marke auf signifikanten Widerstand. Der Abwärtstrend scheint sich fortzusetzen – In nächster Zeit wäre ein Fall unter den 1.03 Level denkbar, längerfristig erscheint ein Erreichen der Euro-Dollar-Parität realistisch. Kurzfristige Aufwärtsbewegungen würden wir weiterhin als Gelegenheiten zum Verkaufen nutzen, da der U.S. Dollar schon allein durch die Zinsdifferenz zwischen den USA und Europa weiterhin stark bleiben dürfte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *