EUR/USD Ausblick für 28. Dezember 2016 – Technische Analyse

eurusd-18

Das EUR/USD Paar bewegte sich während der Session am Dienstag kaum, was nicht verwundert da viele Trader im Urlaub sind. Aufwärtsbewegungen wären in der nächsten Zeit denkbar, allerdings ist bei der 1.05 Marke Widerstand zu erwarten da dieser Level in der Vergangenheit Unterstützung bot. In der Nähe dieser psychologisch wichtigen Marke wären wir bei Anzeichen für Schwäche zum Verkaufen bereit, da wir längerfristig mit Abwärtsbewegungen rechnen. Kaufen kommt für uns weiterhin nicht in Frage, wir wären nicht einmal nach einem Ausbruch über den 1.05 Level bereit long zu gehen da der Markt nach Anstiegen mindestens bis zum 1.07 Level in massive Schwierigkeiten geraten dürfte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *