EUR/USD Ausblick für 27. Februar 2017 – Technische Analyse

Das EUR/USD Paar bewegte sich zu Beginn der Session am Freitag aufwärts, im Tagesverlauf stieß der Markt jedoch auf Widerstand und legte in Folge eine Kehrtwende zurück nach unten ein. Dadurch entstand am Ende des Tages eine negative Kerze, welche als Zeichen für Schwäche gilt und weitere Abwärtsbewegungen erwarten lässt. Vor diesem Hintergrund stellen wir uns in der nächsten Zeit weiterhin auf Bewegungen in der aktuellen Region ein, ein Fall unter den Unterstützungs-Level bei 1.05 wäre ein Zeichen für Schwäche. Kurzfristige Aufwärtsbewegungen würden wir weiterhin als Gelegenheiten zum Verkaufen nutzen da wir uns längerfristig auf Abwärtsbewegungen einstellen.

Hier finden Sie unseren englischsprachigen EUR/USD Video-Ausblick:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *