EUR/USD Ausblick für 24. Februar 2017 – Technische Analyse

Das EUR/USD Paar bewegte sich während der Session am Donnerstag aufwärts, im Tagesverlauf wurde die am Mittwoch entstandene positive Kerze überwunden. Kurzfristig rechnen wir mit einem Rücksetzer, jedoch könnte es in Folge zu einem Rückprall nach oben kommen da beim 1.05 Level signifikante Unterstützung zu erwarten ist. Nach Anstiegen dürfte der Markt beim auf der Grafik rot markierten exponentiellen Bewegungsdurchschnitt der vergangenen 50 Tage auf Widerstand stoßen. Nach einem Fall unter den 1.05 Level würden wir eine Annäherung an die 1.0350 Marke erwarten. In der nächsten Zeit sollte man sich auf extreme Volatilität einstellen.

Hier finden Sie unseren englischsprachigen EUR/USD Video-Ausblick:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *