EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 30. Mai 2017

Es war ein Feiertag in China, den USA und dem Vereinigten Königreich gestern und die Wirkung von diesem war eindeutig in den Märkten zu spüren, da die meisten Paare in einem engen Bereich handelten und sich für den Großteil des Tages festigten, wie wir gestern in unseren Prognosen erwähnt hatten. Das einzige, worauf man sich für die Händler des EUR / USD-Paares freuen sollte, war die Rede von Draghi spät am Abend, wo er das übliche Zeug über den Abwärtsdruck auf die Euro-Wirtschaft vernachlässigte, aber das hatte wenig Einfluss auf das Paar.

EUR / USD Auf dem Hinterfuß

Was war sehr wichtig, war die Nachricht, dass Griechenland bereit war, auf den nächsten Rettungsfonds zu verzichten, wenn der Rest der Eurozone nicht über die Bedingungen zustimmen könnte. Dies führte zu einer großen Korrektur in der Paar, die es auf die 1.1120 markiert hat, während der späten Abend und am frühen Morgen Handel heute. Es ist immer noch ein Markt mit geringer Liquidität, da China weiterhin im Urlaub ist und so ist es wichtig, alle diese Bewegungen mit einer Prise Salz zu nehmen.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Auch mit einer Vielzahl von Nachrichten, die im Laufe der Woche freigegeben werden, ab heute, ist es wichtig, dass die Händler nicht von irrelevanten Nachrichten und Gerüchten weggetragen werden und sich in dieser Volatilität verfangen werden. Die Zinserhöhung im Juni von der Fed ist immer noch eine offene Frage und es sei denn, das ist fest, auf die eine oder andere Weise, wir würden nicht in der Lage sein, den kurzfristigen Trend zu bestimmen. Es ist normal für jedes Paar, eine Korrektur als Teil seines Aufwärtstrends oder Abwärtstrends zu haben, und so weit, glauben wir, dass dieser Schritt beim EUR / USD-Paar nur eine Korrektur ist und noch keine Trendänderung.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir die deutschen Prelim-CPI-Daten und wir haben auch die PCE-Daten aus den USA, die ein starker Indikator für die Inflation sein sollten und dürfte eine große Rolle spielen, ob es einen Juni-Kurs geben würde Wandern oder nicht So würden diese Datenstücke sehr genau beobachtet und könnten in den Märkten Volatilität bringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *