EUR / USD tägliche Fundamentalprognose – 27. Dezember 2017

Das EUR / USD-Paar wird weiterhin in einer engen Bandbreite gehandelt, die während einer Ferienzeit erwartet wird. Obwohl Weihnachten vorbei ist, ist es wahrscheinlich, dass viele der Trader für den Rest der Woche noch im Urlaub sind und daher die Volatilität und die Liquidität in diesem Zeitraum wahrscheinlich niedrig sein werden, und das ist es, was wir auf den Märkten über die letzten 24 Stunden.

EUR / USD in enger Reichweite

Wir haben gesehen, dass das Paar in diesem Zeitraum in einem Konsolidierungsmodus war. Eine Phase mit geringer Liquidität führt in bestimmten Märkten zu hoher Volatilität, da die großen Händler diese Gelegenheit nutzen, um das Paar in eine bestimmte Richtung zu drängen, um schnelle Gewinne zu erzielen. Oder der Mangel an Liquidität wird dazu führen, dass das Paar eine mangelnde Volatilität zeigt, da nicht viele Händler auf dem Markt übrig sind und diejenigen, die übrig sind, entweder nicht groß genug sind oder nicht zu sehr daran interessiert sind, Zeit und Geld in den Markt zu investieren bestimmte Richtung.

GBP / USD stündlich

Es ist auch nur natürlich, dass es eine ziemlich große Gruppe von Händlern erfordert, den Euro in eine bestimmte Richtung zu treiben, wenn man die Gesamtgröße des Marktes berücksichtigt, die ziemlich groß ist. Dies ist der Grund, warum wir in den letzten 24 Stunden eine geringe Volatilität an den Märkten beobachten, und dies wird sich in der kommenden Periode fortsetzen, ebenso wie wir auf die Ferien warten und die Händler zurückkehren, damit wir es können Sehen Sie eine Aktion.

Mit Blick auf den Rest des Tages, nach den gestrigen Feiertagen in Europa, können wir heute einige von ihnen wieder im Handel sehen. Wir haben auch die CB-Verbrauchervertrauensdaten aus den USA und daher können wir für den heutigen Tag einen anständig aktiven Markt erwarten, obwohl wir keinen größeren Durchbruch bei den Preisen erwarten.