EUR / USD Prognose Mai 30, 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar hat am Montag sehr wenig gearbeitet, da wir weiterhin knapp unter dem 1,12-Niveau schleifen, ein Bereich, der natürlich eine gewisse psychologische Bedeutung hat, aber derzeit scheint es ein Markt zu sein, um den wir herumschweben. Der Widerstand scheint nun näher an der 1.1250 Ebene zu sein, und damit denke ich, dass der Markt weiterhin eine insgesamt “Kauf auf der Dips” Art der Situation ist, so dass ich denke, dass wir schließlich auf die Oberseite brechen und erreichen werden Der 1.15 Griff. Das ist die Spitze des jüngsten Konsolidierungsbereichs, denn in den letzten paar Jahren haben wir das 1.05 Level auf den Boden geprallt und vom 1.15 Griff zurückgezogen. Ich denke, das ist es, was wir zu tun versuchen, einfach an die Spitze dieser Konsolidierung Bereich zu erreichen, aber ich bin nicht vorwegnehmen eine große Pause aus.

Aber wenn wir das machen würden …

Wenn wir in den nächsten Wochen über den 1.15-Griff ausbrechen würden, wäre das ein außergewöhnlich bullisches Zeichen im Paar viel höher. Ich glaube, dass es eine bullische Neigung zu diesem Markt gibt, aber das Brechen über dem 1.15 Level ist ein ganz anderes Argument insgesamt. Ich glaube, dass wir weiterhin sehr abgehackt und seitlich im Allgemeinen für die kurzfristige, aber irgendwann wird etwas passieren, dass dieser Markt auf den Kopf zu fahren. Ich glaube, dass das 1.1150 Level unterhalb unterstützen sollte, und das ist ein Bereich, auf den die Märkte seit einiger Zeit aufmerksam gemacht haben. Der Markt ist nach wie vor einer der hochfrequenten Händler, so dass es schwierig ist, große Bewegungen zu bekommen. Dies kann Teil der Konsolidierung sein, die wir gesehen haben.

EUR / USD Prognose-Video 30.5.17

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *