EUR / USD Prognose Mai 26, 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar versuchte, sich am Donnerstag zu sammeln, aber dann zog es  sich zurück, um das 1,12 Level für die Unterstützung zu erreichen. Das ist ein Gebiet, das eine gewisse psychologische Bedeutung hat, und es sieht so aus, als ob die gleitenden Durchschnitte auch eine Unterstützung anbieten. Wenn wir nach oben brechen können, glaube ich, dass die 1.1250 Ebene ein bisschen Widerstand bieten wird, aber letztlich scheint es, dass der Euro die Stärke gegen den US-Dollar im Allgemeinen fortsetzt. Der längerfristige Konsens sollte ein Aufstieg in den Vordergrund des längerfristigen Konsolidierungskreises sein, der auf den 1.15-Jährigen anstieg. Das bedeutet, dass wir einen Weg haben, um zu gehen, und deshalb könnte der Kauf auf die Dips getan werden. Wenn wir unter die 1.1170-Ebene brechen, dann denke ich, dass wir ein bisschen mehr deutlich fallen können, vielleicht auf das 1.11 Level bei diesem Zug zu erreichen.

Stärkung der Europäischen Union?

Es scheint, dass die Europäische Union beginnt, ein bisschen zu stärken, so dass natürlich die Währung geholfen hat. Letztendlich hat der Markt das reflektiert, aber wir befinden uns derzeit in einem Konsolidierungskreis um eine große, runde, psychologisch signifikante Zahl. Eine Pause über dem 1.1250 Level sollte noch mehr Käufer in den Markt springen, wodurch der Umzug auf die 1.15-Ebene ein bisschen eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, wenn Sie werden. Pullbacks weiterhin Chancen für längerfristige Händler zu kaufen, nur die kurzfristigen Händler werden am Verkauf interessiert sein, und ich glaube, dass nach dem längerfristigen Geld ist wahrscheinlich der beste Weg, um sich zu engagieren. Wenn wir über die 1,15-Ebene brechen, wird das natürlich einen längerfristigen Aufwärtstrend bedeuten, der darauf wartet, zu geschehen, und eine signifikante Verschiebung im Fluss der Währung um die Welt.

EUR / USD-Analyse Video

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *