EUR / USD Mittägliche Technische Analyse für den 29. Mai 2017

Der EUR / USD-Handel ist auf der mittleren Sitzung auf extrem niedrigem Volumen unter den Feiertagen in den USA, den U.K. und China. Das Volumen wird voraussichtlich während der gesamten Sitzung leicht bleiben, obwohl wir bei der Reaktion auf dem Markt eine Rede des europäischen Zentralbankpräsidenten Mario Draghi bei 1300 GMT sehen konnten.

Ende der vergangenen Woche haben die Führer der G7-Gruppe der reichen Nationen keine Fortschritte gemacht, darunter auch die Verringerung der Unterschiede beim Klimawandel. Präsident Trump verließ das Treffen und versprach, die Position seiner Regierung zu überprüfen, ob sie die Beteiligung der Vereinigten Staaten an der Pariser Vereinbarung abschrecken sollte.

Später wird Draghi erwartet, eine Rede vor dem Europäischen Parlament in Brüssel zu geben. In der Rede wird erwartet, dass er die Politik der Zentralbank verteidigt und die Auffassung der EZB auf eine weitere Verschärfung über die kurzfristige Zeit aufrechterhält.

Die Euro-Händler bereiten sich auch auf einige wichtige US-amerikanische Wirtschaftsausgaben vor, darunter den Core PCE Price Index, die Personalausgaben, das persönliche Einkommen, das Konsumentenvertrauen der Konferenzkommission und die nicht-landwirtschaftlichen Gehaltsabrechnungen für Mai.

Der Arbeitsplatzbericht könnte einen direkten Einfluss auf die Entscheidung der Fed haben, die Raten am 14. Juni zu erhöhen.

EUR / USD Täglich
EUR / USD Täglich

Technische Analyse

Der Haupttrend ist nach dem täglichen Swing Chart. Ein Handel durch 1.1268 signalisiert eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Momentum hat sich seit der Gründung der Schlusskursumkehr bei 1,1268 am 23. Mai niedriger entwickelt.

Das Ausnehmen von 1.1268 könnte einen Umzug in die 9. November 2016 Haupt-Top bei 1.1299 und der 8. September 2016 Haupt-Top bei 1.1327 auslösen.

Der neue Kurzzeitbereich beträgt 1.0839 bis 1.1268. Wenn der Verkaufsdruck fortgesetzt wird, werden 1.1054 bis 1.1003 das primäre Abwärtsziel.

Prognose

Basierend auf dem aktuellen Preis bei 1.1178 wird die Richtung des EUR / USD der Rest der Sitzung wahrscheinlich durch die Händlerreaktion auf den kurzfristigen Abwärtstrend bei 1.1188 bestimmt. Dieser Winkel hielt den Markt früher in der Sitzung.

Eine anhaltende Bewegung unter 1.1188 wird die Anwesenheit von Anbietern signalisieren. Dies könnte den Markt in den langfristigen Abwärtstrend um 1.1122 fahren. Wenn dies scheitert, dann suchen Sie nach dem Verkauf in den Aufwärtstrend um 1.1079 zu verlängern. Dies ist der letzte mögliche Stützwinkel vor dem 50 % -Pegel bei 1.1054.

Überholen 1.1188 könnte den Beginn einer gearbeiteten Rallye mit den nächsten Aufwärtszielen ausrichten, die um 1.1209, 1.1228 und 1.1288 aufgereiht wurden. Dies ist der letzte Widerstandswiderstand vor der 1.1268 Hauptoberseite.

Sehen Sie sich die Preisaktion an und lesen Sie den Bestellablauf bei 1.1188 Session. Händlerreaktion auf diesen Winkel wird uns sagen, wenn die Stiere oder Bären zurückgekehrt sind. Suchen Sie nach Volatilität mit dem Anfang von Draghis Rede bei 1300 GMT.

Published by

James Hyerczyk

James A. Hyerczyk has worked as a fundamental and technical financial market analyst since 1982. His technical work features the pattern, price and time analysis techniques of W.D. Gann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *