EUR / USD Mittägliche Technische Analyse für den 26. Juni 2017

Das EUR / USD-Paar liegt beim Handel niedriger und innerhalb des Spektrums am Freitag, was auf die Unentschlossenheit der Investoren und die bevorstehende Volatilität hindeutet. Händler scheinen auf die Freigabe der neuesten U.S. Durable Goods Bericht später heute Morgen warten.

Core Durable Goods Orders werden voraussichtlich um 0,4% kommen. Durable Goods Orders werden voraussichtlich in minus 0,5% kommen.

Besser als erwartete Daten werden für EUR / USD bärisch sein. Niedrig-als-erwartete Zahlen sollten Druck U.S. Treasury-Renditen. Dies soll dazu beitragen, den Euro über den US-Dollar zu steigern.

EUR / USD Täglich
EUR / USD Täglich

Technische Analyse

Der Haupttrend ist nach dem täglichen Swing Chart. Ein Handel durch 1.1118 signalisiert eine Wiederaufnahme des Abwärtstrends. Ein Umzug durch 1.1295 wird den Haupttrend nach oben ändern.

Der Kurzzeitbereich beträgt 1.1295 bis 1.1118. Seine Retracement Zone bei 1.1207 bis 1.1227 ist das primäre upside Ziel. Für zwei Tage in Folge hat der 50% -Pegel bei 1.1207 die Rallye gestoppt.

Die Hauptstrecke ist 1.0839 bis 1.1295. Seine Retracement Zone ist 1.1067 bis 1.1013. Wenn der Verkauf stark genug ist, um 1.1118 herauszuholen, dann suche die Pause, um in die Retracement Zone zu verlängern.

Prognose

Basierend auf dem aktuellen Kurs bei 1.1186 und der früheren Preisaktion wird die Richtung des EUR / USD durch die Händlerreaktion auf den 50% -Pegel bei 1.1207 bestimmt.

Eine anhaltende Bewegung unter 1.1207 zeigt die Anwesenheit von Anbietern an. Dies könnte einen Rückzug in den langfristigen Aufwärtstrend bei 1.1159 auslösen. Wenn dieser Preis fehlschlägt, dann suchen Sie nach einem möglichen Umzug in 1.1135 und 1.1118.

Das Überholen von 1.1207 führt zu einer gearbeiteten Rallye mit dem ersten Zielwinkel bei 1.1215. Darauf folgt die Fib auf 1.1227. Das Herausnehmen der Fib könnte eine Beschleunigung in den Abwärtstrend bei 1.1255 auslösen. Dies ist der letzte Widerstandswiderstand vor der 1.1295 Hauptoberseite.

Published by

James Hyerczyk

James A. Hyerczyk has worked as a fundamental and technical financial market analyst since 1982. His technical work features the pattern, price and time analysis techniques of W.D. Gann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *