EUR / USD Mid-Session, Technische Analyse zum 31. März 2017

Das EUR / USD-Paar wird heute Mittag etwas höher gehandelt. Das Forex-Paar ist im Bereich des gestrigen Spektrums, was auf die Unentschlossenheit der Investoren und drohende Volatilität zurückzuführen ist.

Technische Analyse

Der Haupttrend liegt am täglichen Swing-Chart. Das Momentum tendiert auch tiefer.

Eine wichtige Retraktionszone beträgt 1.0715 bis 1.0651. Innerhalb dieser Zone befindet sich die kurzfristige Retraktionszone bei 1.0700 bis 1.0670. Der Markt wird derzeit in diesen Zonen gehandelt. Dies ist auch ein Hinweis auf Unentschlossenheit der Investoren und drohende Volatilität.

EUR / USD Täglich
EUR / USD Täglich

Prognose

Basierend auf dem aktuellen Kurs von 1.0683 und der früheren Preisaktion wird die Richtung des EUR / USD-Paares heute wahrscheinlich durch eine Händlerreaktion auf den Aufwärtstrend bei 1.0684 geschickt.

Eine anhaltende Bewegung über 1.0684 zeigt die Anwesenheit von Käufern. Dies könnte Bewegung in den beiden 50 %-Ebenen bei 1.0700 und 1.0715 generieren.

Bewegung auf über 1.0715 könnte einen Breakout in den Abwärtstrend bei 1.0746 auslösen. Wir werden wahrscheinlich Verkäufe sehen, wenn dies zum ersten Mal getestet wird. Es ist auch der Triggerpunkt für eine Beschleunigung auf 1.0826.

Eine anhaltende Bewegung unter 1.0684 wird die Anwesenheit von Verkäufern signalisieren. Dies könnte das EUR / USD-Paar auf 1.0670 und 1.0651 bringen.

Eine bewegung durch 1.0651 könnte einen Breakdown in den nächsten Aufwärtstrend bei 1.0574 auslösen.

Beobachten Sie die Preisaktion und lesen Sie den Bestellablauf bei 1.0684. Trader-Reaktionen auf diesen Zug werden den Ton für den Rest des Tages setzten.

Published by

James Hyerczyk

James A. Hyerczyk has worked as a fundamental and technical financial market analyst since 1982. His technical work features the pattern, price and time analysis techniques of W.D. Gann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *