EUR / USD Mid-Session Technische Analyse für 10. Juli 2017

Das EUR / USD-Paar wird kurz vor der U.S.-Eröffnung unterschritten. Der Handel ist durch den Mangel an frischen Wirtschaftsdaten leicht. Die Verkäufer scheinen von Profit-Take, Position-Quadrierung und einer verzögerten Reaktion auf Freitag stärkere als erwartete U.S. Jobs Daten geführt werden.

EUR / USD Täglich 
EUR / USD Täglich

Technische Analyse

Der Haupttrend ist nach dem täglichen Swing Chart. Freitags Rallye hielt kurz vor dem 29. Juni auf 1.1445 um 1.1439. Ein Handel durch die Hauptoberseite signalisiert eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Der Haupttrend wird sich auf einen Handel um 1.1312 ändern.

Der Kurzzeitbereich beträgt 1.1445 bis 1.1312. Sein 50% Level oder Pivot ist 1.1379. Halten über dieser Ebene wird dazu beitragen, die upside Bias. Eine Pause unter diesem Pivot wird signalisieren, dass der Intraday-Impuls tiefer ist.

Prognose

Auf der Grundlage des aktuellen Preises bei 1.1385 und der früheren Preisaktion wird die Richtung des EUR / USD der Rest der Sitzung wahrscheinlich durch die Händlerreaktion auf den Pivot bei 1.1379 bestimmt.

Eine anhaltende Bewegung über 1.1379 wird zeigen, dass Käufer kommen, um den Markt zu unterstützen. Dies könnte den EUR / USD in den langfristigen Aufwärtstrend um 1.1398 fahren. Das Überholen dieses Winkels zeigt an, dass der Kauf stärker wird.

Der erste Widerstandswinkel kommt bei 1.1410. Darauf folgt ein weiterer Abwärtstrend bei 1.1428. Dies ist der letzte Widerstandswiderstand vor der letzten Woche bei 1,1439 und der 1.1445 Hauptoberseite.

Eine Pause unter 1.1379 zeigt die Anwesenheit der Verkäufer an. Dies könnte zu einem schnellen Test des Aufwärtstrings bei 1.1372 führen. Wenn die Unterstützung in diesem Winkel ausfällt, dann nach einer Beschleunigung nach unten suchen, wobei der nächste Zielwinkel bei 1.1342 eintritt. Dies ist der letzte mögliche Stützwinkel vor dem 1.1312 Hauptboden.

Wegen des Lichtvolumens, seien Sie vorsichtig Verkauf Schwäche und Kauf Stärke aggressiv.

Published by

James Hyerczyk

James A. Hyerczyk has worked as a fundamental and technical financial market analyst since 1982. His technical work features the pattern, price and time analysis techniques of W.D. Gann.