DAX Index Preisvorhersage 30. Juni 2017, Technische Analyse

Der deutsche Index fiel am Donnerstag auseinander, anfangs höher und fiel dann deutlich ab. Wir brechen unter dem Niveau von 12.500 €, und das ist ein sehr negatives Zeichen. Die Tatsache, dass wir das getan haben, deutet darauf hin, dass der Markt wahrscheinlich auf der Suche nach Unterstützung auf niedrigeren Ebenen gehen wird. Das darunter liegende 12.400 € wird das erste Ziel sein, genauso wie das Niveau von 12.300 €. Das ist ein deutlicher Pause, und ich glaube, dass der DAX nun weiter kämpfen wird. Vieles war wohl auf die Devisenmärkte zurückzuführen, also musst du auf das EUR / USD-Paar achten.

EUR / USD und Überschwemmungen

Das EUR / USD-Paar bietet für diesen Markt weiterhin an, da ein stärkerer Euro die deutschen Exporte verletzen wird. Das arbeitet natürlich gegen den DAX, da es sich um eine Auflistung von großen Exportunternehmen aus Deutschland handelt. In diesem Fall denke ich, dass das 12.500 € Level jetzt einen erheblichen Widerstand leisten wird, also eine Rallye zu diesem Bereich, der scheitert und ich verkaufe Gelegenheit, aber es scheint, dass der Abwärtsdruck beschleunigt, während ich dies registriere . Plötzlich sieht der DAX sehr bärisch aus und ich habe kein Interesse daran, das zu kaufen, was ein völlig gebrochener Markt ist. Wenn wir eine tägliche Schließung über 12.500 bekommen würden, dann würde ich erwägen, zu kaufen, aber das sieht sehr schwierig, sich kurzfristig vorzustellen.

DAX-Video 30.6.17

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *