DAX Ausblick für 23. Dezember 2016 – Technische Analyse

dax-17

Der DAX bewegte sich während der Session am Donnerstag aufwärts, im Tagesverlauf legte der Markt jedoch eine Kehrtwende zurück nach unten ein. Dadurch entstand am Ende des Tages eine negative Kerze, welche als Zeichen für Schwäche gilt und weitere Abwärtsbewegungen erwarten lässt. Längerfristig sollte der Deutsche Aktienindex weiterhin viele Käufer anziehen, die aktuellen Abwärtsbewegungen könnten nötig sein um genügend Aufwärtsschwung für weitere Anstiege zu generieren. Bei der € 11.000 Marke rechnen wir mit signifikanter Unterstützung, insbesondere da es sich bei diesem Level um eine psychologisch wichtige Marke handelt. Abwärtsbewegungen könnten in der nächsten Zeit weiterhin gut als Gelegenheiten zum Kaufen genutzt werden, da der DAX von der Euro-Schwäche profitieren sollte kommt Verkaufen für uns weiterhin nicht in Frage.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *