Bitcoin und Ethereum Preisprognose – BTC konsolidiert, als ETH höher geht

Die Bitcoin-Preise setzten sich in den letzten 24 Stunden ohne eine bestimmte Richtung fort, aber der Druck auf die Preise ist da, damit jeder klar sehen kann. Die Preise gingen direkt in die 14.000-Dollar-Region, um sich erst in der zweiten Hälfte des Tages zu erholen, und zum jetzigen Zeitpunkt werden sie knapp unter der 15.000-Dollar-Region gehandelt. Die Berichte, dass die südkoreanischen Aufsichtsbehörden so weit gehen könnten, die BTC-Börsen zu schließen, hatten die Märkte gestern erschreckt und die Preise gesenkt, aber was heute von ihnen ausging, ist viel weniger als befürchtet.

Empfohlene Artikel

Warum ist Bitcoin Cash besser als Bitcoin?
Wie kauft man Bitcoin-Cash?
Wie kürzt man Bitcoin?

Preise sind abgehackt

Die Aufsichtsbehörden in Südkorea haben einige Regeln für die inländischen Börsen erlassen, die die Sammlung von mehr Informationen über die Kunden und die Beschränkung der Verwendung von anonymen Konten durch die Kunden beinhalten, und dies ist wahrscheinlich die erste einer Reihe von Beschränkungen an den Börsen. Aber das ist weit entfernt von den Befürchtungen einiger der Händler, die das Gefühl hatten, dass sie die Börsen komplett schließen würden. Dies ist eine Art Erleichterung für die Händler und hat seitdem die Preise höher geführt. Die BTC-Preise dürften in den nächsten Tagen weiterhin unbeständig sein, und wir werden eines der bedeutsamsten Jahre für diese Branche abbauen.

Bitcoin 4 Std.

Der ETH-Markt ist im Vergleich zu den BTC-Märkten stabil und will sich als wichtiger Player in dieser Branche etablieren. Viele Trader halten 2018 für das Jahr des Ethereums, genau wie 2017 das Jahr der Bitcoins war. Wir glauben weiterhin an die Grundlagen der ETH und werden genau beobachten, wie sich die Situation entwickelt.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir eine gewisse Konsolidierung im BTC-Markt, während die Kurse der ETH weiter lebhaft gehandelt werden. Wir erwarten, dass die Preise der ETH in den nächsten Wochen die $ 1.000-Region durchbrechen werden, wenn sie auf ihrem nächsten Aufwärtstrend stehen.

Sofort Kryptowährungen kaufen und verkaufen.