Bitcoin und Ethereum Preisprognose – BTC eilt höher

Die Bitcoin-Preise sind über das Wochenende gestiegen, da die Händler den Mangel an Liquidität am Wochenende genutzt haben, um die Preise in eine weitere Aufwärtstendenz zu treiben. Dies hat dazu geführt, dass die Bitcoin-Preise durch die 11000 $-Region drängten und ihren Aufwärtstrend fortsetzten, während die Rede über die Notwendigkeit einer stärkeren Regulierung der Branche zu wachsen begann. Mehr Regulierung würde mehr Kontrollen bedeuten und auch die Frage der Steuern würde ins Spiel kommen, was für Investoren und Spekulanten eine komplizierte Sache ist.

Steigen Sie heute noch in den Ethereum-Handel ein.

Bitcoin Preise zielen immer noch höher

Wie jedes andere Instrument, dessen Wert wächst und langsam und stetig Aufmerksamkeit erregt, wird das auch im Bitcoin-Markt beobachtet. Auf der einen Seite haben wir die Rede von CME und CBOE, die Bitcoin-Futures starten wollen, und die CFTC möchte auch sehen, wie sie das zulassen können. Dies wird wahrscheinlich einen guten 2-Wege-Handel ermöglichen, wenn und wenn dies geschieht, und würde auch dazu beitragen, die Glaubwürdigkeit und die Reife des Marktes zu erhöhen. Auf der anderen Seite sprechen wir uns für eine stärkere Regulierung der Industrie und auch für die Besteuerung der Gewinne aus dem Bitcoin-Handel aus. Dies würde auch bedeuten, dass diejenigen, die mit Bitcoins handeln, wahrscheinlich sehr genau verfolgt werden, und es würde die Aufgabe der Börsen sein, das Gleiche zu tun.

Bitcoin 4 Std.
Bitcoin 4 Std.

Der Ethereum-Markt hat sich erneut in eine Phase der Konsolidierung und des Umstands verlagert, da zu diesem Zeitpunkt der gesamte Bitcoin-Markt im Fokus steht. Obwohl die Kurse der ETH weiter über 450 $ gehandelt werden, konnten sie die magische Marke von 500 $ nicht konsequent durchsetzen, und dieser Mangel an Aufwärtstendenz hat viele Händler dazu gebracht, Gewinne mitzunehmen, die auf die Preise Druck ausüben.

Wie Blockchain unser Leben, unsere Wirtschaft und die Welt verändern wird.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages können wir erwarten, dass der Aufwärtstrend bei den BTC-Preisen anhalten wird, und es wird keine Überraschung sein, dass die Preise in den kommenden Tagen die 12000 $-Region durchbrechen werden. Auf der anderen Seite dürfte sich die Konsolidierung auf dem ETH-Markt fortsetzen, der stabiler und ausgereifter als BTC aussieht.

Kryptowährungen Sofort Kaufen & Verkaufen.