dunkles NEAR logo

ATH für NEAR dank NEAR Foundation?

NEAR Foundation

Laut einem Bericht von CoinDesk führte die NEAR Foundation eine Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen Dollar durch, die von Su Zhus Three Arrows Capital geleitet wurde. Der Bericht behauptet, dass NEAR eine Beteiligung von mehreren großen kryptoorientierten Investmentfonds erhalten hat, darunter unter anderem Mechanism Capital, Dragonfly Capital, Andreessen Horowitz (a16z), Jump, Alameda, Zee Prime und Amber Group.

Ashwin Ramachandran, General Partner von Dragonfly, kommentierte die Begeisterung für NEAR und stellte fest, dass die gesamte Finanzierungsrunde „end to end“ in zwei Wochen abgeschlossen wurde.

800 Millionen Dollar zur Unterstützung

Ramachandran sagte, dass NEAR zwar schon immer ein interessantes Layer-1-Netzwerk gewesen sei, aber aufgrund des Mangels an Anwendungen im Ökosystem etwas verschlafen worden sei. Er sagte, das wachsende Bewusstsein für Projekte, die auf NEAR aufgebaut werden, einschließlich der Ankündigung der NEAR Foundation, einen Fonds in Höhe von 800 Millionen US-Dollar zur Unterstützung der Entwicklung bereitzustellen, habe zu größerer Begeisterung für das DeFi-Projekt geführt.

Der Bericht behauptet, dass der Preis der NEAR-Token aus dem Verkauf nicht bekannt gegeben wurde, abgesehen davon, dass sie zu einem zeitgewichteten Durchschnittspreis (TWAP) eines Monats bewertet wurden.

Dem Projekt nahestehende Quellen teilten mit, dass mindestens zwei der an der letzten Finanzierungsrunde beteiligten Firmen mündliche Vereinbarungen getroffen haben, um Liquidität für aufkommende DeFi-Projekte auf der NEAR-Blockchain bereitzustellen.

NEAR Chart

NEAR stieg am Sonntagabend (16. Januar) auf 20,42 $.