Alibaba-Aktie

Alibaba-Aktie – War es das nun?

Die Bären der Alibaba-Aktie haben in den jüngsten Handelstagen noch einmal alles gegeben und Kurse von im Tief 65,65 EUR generieren können. Damit ist der Unterstützungsbereich von sehr grob gesagt 50,00 bis 80,00 EUR angelaufen.

Dabei handelt es sich zum einen, um das September 2015er-Tief und das November 2015er-Hoch. Oftmals können solche alte massive Regionen für einen starken Halt sorgen und tatsächlich größere Trendwenden initiieren.

Was muss jetzt passieren?

Jetzt müssen die Bullen wirklich Gas geben und in Richtung 120 EUR anziehen. Dort ist das diesjährige Kurshoch zu finden und das muss vorerst angelaufen werden. Voraussichtlich wird es zunächst für ordentlich Widerstand sorgen. Ein Abprallen von der 120er-Marke ist kein Problem.

Es muss dann gewährleistet werden, dass das entstandene diesjährige Kurstief von 65,65 EUR weiterhin überboten bleibt. So kann sich in dieser Range eine Trendwende ausbilden. Aber eins nach dem anderen, noch ist es nicht so weit. Die Chancen für eine Trendumkehr stehen allerdings gar nicht mal so schlecht.

Der Heikin-Ashi-Chart von der Alibaba-Aktie (D1)

Alibaba-Aktie Prognose
Alibaba-Aktie | Chart von fxempire

Was sagt die Trendanalyse (D1) für die Alibaba-Aktie?

Macd Oszillator: Bei dem wichtigen Indikator muss geprüft werden, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Außerdem auch, ob sich der Macd über null befindet. Von insgesamt 10 Macd Analysen ist nicht eine positiv. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen und muss sich ändern.

Gleitende Durchschnitte: Jetzt wird geschaut, ob bei der Alibaba-Aktie die GDs steigend sind. Denn steigende GDs kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten ist nur einer steigend. Insofern ist das als sehr bärisch zu bezeichnen. Das muss sich definitiv ändern!

Parabolic SAR Indikator: Es wird als Letztes noch analysiert, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Falls ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen sind nur 4 positiv. Bullisch ist definitiv etwas anderes.

Die Auswertung der Trendanalyse

17.03.2022: Wie fällt der Blick auf die Gesamtauswertung aus? Von 30 gemessenen Kriterien sind 5 als positiv zu bezeichnen. Das sind lediglich 16.67 %. Deswegen wird der Status hier auf „Sehr Bärisch“ gesetzt. Aus diesem Blickwinkel ist es klug, mit dem Einstieg in die Alibaba-Aktie zu warten, bis die Analyse ein besseres Ergebnis bringt.

 

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.