Alibaba-Aktie

Alibaba-Aktie – Es zeichnet sich etwas Positives ab!

Mit dem Tiefpunkt vom 15. März dieses Jahres haben die Bullen der Alibaba-Aktie ein Tiefpunkt gesetzt, welcher recht prägnant ist. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Anstieg in den Preisbereich von etwa 123 USD. Hier stellte sich abermals eine Erholung ein, doch diese lief lediglich 81,00 USD. Damit entwickelt sich gerade ein höheres Tief.

Steigende Tiefpunkte und höhere Hochpunkte sind Grundvoraussetzung für einen markttechnischen Aufwärtstrend. Genau dieses könnte sich jetzt entwickeln. Hierzu muss die Alibaba-Aktie allerdings die Kurszone von rund 123 USD zum wiederholten Male anlaufen und auch aufbrechen. Ist das geschehen, so eröffnen sich deutlich positive Chancen.

Alibaba-Aktie – Anstieg Richtung 180 USD?

Ein Anstieg Richtung 180 USD dürfte dann die Folge sein. Derzeit ist es aber noch nicht soweit. Es besteht noch keine valide Bodenbildung. Aus dieser Sicht heraus ist grundsätzlich die Gefahr gegeben, dass sich der seit Ende 2020 vorherrschende Abwärtstrend weiterhin fortsetzt.

Fazit – es besteht die Möglichkeit, dass sich eine tragfähige Bodenbildung abzeichnet. Hierzu sollte allerdings die Bestätigung, in Form des Aufbruchs der 123er-Marke, abgewartet werden.

Der Heikin-Ashi-Chart von der Alibaba-Aktie (D1)

Alibaba-Aktie Prognose
Alibaba-Aktie | Chart von FxEmpire

Jetzt eine Trendanalyse (D1) für die Alibaba-Aktie

Macd Oszillator: Es wird bei dem oft verwendeten Indikator geschaut, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist. Zudem auch, ob der Macd über null notiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen ist nur die Hälfte positiv. Das überzeugt nicht besonders. Da muss mehr kommen!

Gleitende Durchschnitte: Nun wird geprüft, ob bei der Alibaba-Aktie die GDs steigend sind. Denn steigende GDs zeigen einen Aufwärtstrend an. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind nur 2 steigend. Insofern muss das leider als sehr bärisch bezeichnet werden.

Parabolic SAR Indikator: Als Letztes muss analysiert werden, ob sich der Indikator unterhalb vom Schlusskurs befindet. Falls ja, dann ist ein bestätigter Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen sind nur 3 positiv. Bullisch ist bei Weitem etwas anderes.

Die Auswertung der Trendanalyse

05.05.2022: Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von zusammengefasst 30 Bewertungskriterien, sind 10 als positiv zu bezeichnen. Das sind nur 33.33 %. Demzufolge wird der Status hier auf „Bärisch“ gesetzt. Von daher ist es clever, mit dem Einstieg in die Alibaba-Aktie zu warten, bis die Analyse ein positives Ergebnis bringt.

 

Disclaimer: Trotz sorgfältiger Analyse kann keine Gewähr für Inhalt, Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen gegeben werden. Die Informationen stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Der Autor übernimmt keine Haftung für auf dieser Website zur Verfügung gestellten Handelstechniken, Analysen und Tradingideen. Der Autor kann in den besprochenen Wertpapieren, bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung investiert sein.