Bitcoin und Ethereum Preisprognose – BTC und ETH konsolidieren Gewinne

Die Bitcoin-Preise setzten ihre Erholung in den letzten 24 Stunden fort, da alle Verkäufe, die wir in den Bitcoin-Märkten kurz vor Weihnachten gesehen hatten, verschwunden zu sein scheinen und jetzt sehen wir, dass die Preise langsam und stetig steigen. Die Preise sind seit der Mitte der letzten Woche, als wir die Tiefs auf dem Markt sahen, um 30 % gestiegen, aber das ist nicht viel verglichen mit der Volatilität und den Preiserhöhungen, die wir in diesem Markt in den letzten Monaten gesehen haben. Wir erwarten, dass sich die Preise in den nächsten Tagen weiter erholen werden und wir gegen Ende des Jahres stehen.

Empfohlene Artikel

Warum ist Bitcoin Cash besser als Bitcoin?
Wie kauft man Bitcoin-Bargeld?
Wie bekommt man Bitcoin Shorts?

Preisestop kurz vor 16.000 $

Die Preise scheinen in der Nähe der $ 16.000-Region zu liegen, und da die Bitcoin-Futures die Möglichkeit für einige starke Verkäufe bieten, ist der Markt nicht mehr eindimensional, da wir in dieser Preisregion gute Zwei-Wege-Maßnahmen sehen können und wir haben die Preise in einer engen Konsolidierung gesehen, seit die Verkäufe hereinkamen. Es ist wahrscheinlich, dass die Bullen weiter steigen würden, aber die Geschwindigkeit des Preisanstiegs könnte nicht so tiefgreifend und schnell sein wie früher.

Bitcoin 4 Std.

Auch der ETH-Markt konnte sich von der Aufwärtstendenz im BTC-Markt abkoppeln und ist seither ebenfalls gestiegen. Wir sehen jetzt, dass die Preise in der 750 $-Region in den letzten Stunden gehandelt werden, und es wird erwartet, dass die Preise auf kurze Sicht weiter steigen werden. Wie immer glauben wir mehr an die Grundlagen der ETH als an BTC und erwarten, dass es noch besser wird als das, was BTC letztendlich getan hat.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir keine fundamentalen Fundamentaldaten, um die Branche bis jetzt zu rocken und erwarten daher, dass sich in den nächsten 24 Stunden eine bullische Konsolidierung in den BTC- und ETH-Märkten fortsetzen wird.

Sofort Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

EUR / USD Preisprognose 27. Dezember 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar erholte sich während der Handelssitzung am Dienstag deutlich, nachdem es anfänglich gefallen war. Aus diesem Grund war der Markt im Grunde genommen mehr Lärm als alles andere, aber wenn ich mir die längerfristigen Charts anschaue, sehe ich auf dem Wochen-Chart eine schöne bullische Flagge, die nach oben auszubrechen versucht. Wenn wir über das Niveau von 1,19 hinausgehen können, sollte der Markt weiterhin viel höher steigen und möglicherweise sogar einen massiven bullischen Druck für den längerfristigen Händler auslösen, wobei ein potenzielles Ziel von 1,32 erreicht werden könnte. Dies ist mein Lieblingspaar, das ich für das Jahr beobachten kann, weil wir sehen könnten, dass eine große Veränderung stattfindet.

Wenn wir von hier abbrechen würden, wäre ich nicht besorgt, bis wir unter den 1,18-Griff gekommen wären. An diesem Punkt wird die bullische Flagge nicht komplett durchbrochen, aber wir müssen es noch einmal zurücksetzen. Ein Zug unter dem Wert von 1,17 tötet die Flagge, und dann denke ich, dass das Paar komplett überrollen wird. Dies trifft besonders zu, nachdem die letzten paar Sitzungen so positiv waren. Ich glaube, dass wir bis zum Neujahrstag weiterhin eine hohe Volatilität sehen werden, da es kein Volumen gibt, von dem man sprechen könnte, um es im Allgemeinen sehr unberechenbar zu halten. Wir könnten einen Flash-Crash und kurzfristig beobachten, aber letztendlich glaube ich, dass der Aufwärtstrend zurückkehrt.

EUR / USD-Prognosevideo 27.12.17

Tages-Fundamentalprognose des DAX Index – 27. Dezember 2017

Der DAX-Index war gestern in den Ferien, da das lange Weihnachtswochenende für einen Großteil Europas weiterging. Die Trader oder zumindest einige von ihnen werden heute wieder an ihren Schaltern sein, und der DAX-Index würde sich ebenfalls öffnen, was zu einer gewissen Volatilität in der frühen Phase des Tages führen würde, was den Weg für einen langsamen Handel später am Tag ebnen sollte.

DAX ist nach den Feiertagen zurück

Der DAX setzte seine Konsolidierung und den langsamen Handel am Freitag fort, da die fehlende Richtung offensichtlich war. Es gab keine fundamentalen Treiber in einem langsamen Markt und dies führte zu einem langsamen Handel, da die Trader im Ferienmodus waren und ein Großteil des Marktes nur herumhackte, ohne dass sich die Trader auf eine bestimmte Richtung freuten. Es ist wahrscheinlich, dass sich der Markt in den nächsten Tagen so unruhig weiter bewegen wird, ebenso wie der Feiertagsmodus für die Händler bis zur Ankunft des neuen Jahres anhält.

DAX stündlich

Es ist mit Sicherheit zu erwarten, dass wir erst ab der zweiten Januarwoche ernsthafte Maßnahmen auf dem Markt sehen werden und bis zu diesem Zeitpunkt dürfte sich die Konsolidierung und Rangfolge im DAX fortsetzen. Der Index wird kurzfristig unter Druck geraten und auch, wenn die Märkte im Januar wieder in den Vollwert kommen, da die Bildung der Koalitionsregierung in Deutschland weiterhin in der Schwebe bleibt.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir für den Tag keine großen Nachrichten aus Deutschland und der Eurozone und erwarten daher eine Fortsetzung der Konsolidierung im DAX mit einer bärischen Tendenz. Es ist nicht zu erwarten, dass in naher Zukunft ein größerer Durchbruch auf dem Markt erwartet wird, und die Händler sollten bereit sein für etwas unruhigen Handel.

Tages-Fundamentalprognose DAX-Index – 22. Dezember 2017

Der DAX-Index bewegt sich weiterhin in einem bestimmten Bereich und das hat er in den letzten Wochen getan. Wir erwarten in den nächsten Tagen mehr davon, und das umso mehr, als wir das Jahr abschliessen und uns auf eine Ferienzeit freuen. Der Index befindet sich in einer engen Spanne und wir erwarten eine gewisse Konsolidierung, da wir auf die politischen Entwicklungen in Deutschland warten.

DAX wird die Konsolidierung voraussichtlich fortsetzen

Der Index wird wahrscheinlich unter Druck geraten, da die Eurozone mit einer gewissen Unsicherheit konfrontiert ist, da der Staat Katalonien mit seiner Unabhängigkeitsabstimmung fortfährt. Obwohl Zweifel darüber bestehen, ob sie tatsächlich an der Unabhängigkeit interessiert sind, wird dieser Teil während der Abstimmung geklärt werden. Wenn die Aufrufe zur Unabhängigkeit noch offen sind, werden wahrscheinlich viele Verhandlungen mit der spanischen Regierung stattfinden. Dies wird wahrscheinlich ein langer Prozess sein.

DAX stündlich

Die Bildung der Koalitionsregierung in Deutschland ist für Merkel auch nach einigen Monaten seit der Durchführung der Wahlen eine Herausforderung. Merkel war nicht in der Lage, andere Parteien auf dieselbe Seite zu bringen wie sie. Das hat zu vielen Verzögerungen und Unsicherheiten geführt, und je länger es weitergeht, desto mehr Druck auf die deutsche Wirtschaft. Es eröffnet sich auch die Möglichkeit, dass sie überhaupt keine Einigung erzielen könnte, was dann zu einer weiteren Runde von Wahlen und noch mehr Unsicherheit führen würde, was die Märkte nicht mögen.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir keine wichtigen Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland oder der Eurozone und können daher davon ausgehen, dass sich diese Konsolidierung im DAX fortsetzen wird. Dies wird wahrscheinlich zu einem stetigen Trading führen, wenn wir uns dem langen Wochenende nähern.

EUR / USD Preisprognose 22. Dezember 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar fiel während der Handelssitzung am Donnerstag leicht zurück und erreichte das Niveau von 1,1850. Das ist ein Bereich, der in der Vergangenheit Widerstand geleistet hat und nun als Unterstützung beginnt. Wenn ich mir die längerfristigen Charts ansehe, insbesondere den wöchentlichen Zeitrahmen, erkenne ich, dass wir eine schöne bullische Flagge haben, die längerfristig in Richtung 1,32 reichen könnte. Aus diesem Grund habe ich eine Aufwärtstendenz, wenn es um das EUR / USD-Paar geht, und ich habe kein Interesse an Leerverkäufen. Das würde sich ändern, wenn wir unterhalb der 1,17-Marke untergehen könnten, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass das passieren wird.

Ein Durchbruch über das Niveau von 1,20 ist signifikant, aber noch wichtiger ist ein Durchbruch über den Griff bei 1,21, was das jüngste Hoch ist, und mit dem Zeichen, dass wir bereit sind, viel höher zu gehen. Ich glaube, obwohl die Vereinigten Staaten eine bedeutende Steuerreform verabschiedet haben, scheint es immer wahrscheinlicher, dass das Paar weiter steigen sollte, vielleicht in einem eher “risikofreudigen” Schritt. Die Volatilität wird aufgrund des Zeitjahrs bleiben, aber ich denke, dass das schlaue Geld beginnt, einige Positionen vor dem neuen Jahr einzunehmen. In der Regel werden wir nach Neujahr eine Volatilität erleben, und dies könnte der Fall sein, wenn wir den deutlichen Aufwärtstrend vollziehen.

EUR / USD-Analysevideo 22.12.17

Bitcoin und Ethereum Preisprognose – BTC-Preise stürzen ab, während Gewinne steigen

Die Bitcoin-Preise haben nicht die Unterstützung gefunden, die wir erwartet hatten und sind in den letzten Tagen gesunken. Die Preise hatten die 20.000 $ für eine sehr kurze Weile vor ein paar Tagen berührt, aber seither ist sie gesunken, da die Preise in den letzten 24 Stunden so niedrig wie unter 14.000 $ waren, aber seitdem wieder auf über 14.500 $ gestiegen sind Region zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Obwohl es zu einer Erholung gekommen ist, besteht weiterhin ein Abwärtsrisiko, da die Händler und Spekulanten beginnen, ihr Bitcoin-Dumping zu erhöhen, um zum Ende des Jahres Gewinnmitnahmen zu tätigen.

Holen Sie sich Bitcoin-Trading noch heute.

Preise fallen unter 15.000 $

Eine der wichtigsten Börsen, coinbase, musste aufgrund einer Panne auch den Kauf und Verkauf von Bitcoins einstellen, was die Panik an den Märkten noch verstärkt hat. Es gab auch einige gute Nachrichten, da berichtet wurde, dass Goldman mit Bitcoins handeln würde, aber das hat noch nicht geholfen, die Märkte zu beruhigen. Wir glauben weiterhin, dass dieser Herbst nur vorübergehend ist und wahrscheinlich kurzfristig fallen wird, da die Händler Gewinne mitnehmen und einige auf andere Münzen springen, aber mit Einführung der Futures und großen Markteinsteigern würde die Bitcoin-Industrie nur expandieren und Dies dürfte mittelfristig zu höheren Preisen führen.

Bitcoin 4 Std.

Die Ethereum-Preise sind in den letzten 24 Stunden ebenfalls gesunken, nachdem wir vom Bitcoin-Markt abhängig waren. Nachdem wir die Marke von 650 $ unterschritten haben, sehen wir, dass sich die Preise erholen, um über 700 $ zu handeln. Wir glauben weiterhin an die inhärente Stärke dieses Marktes auf lange Sicht.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages glauben wir, dass die Bitcoin-Preise weiterhin schwach und unter der $ 15.000-Region konsolidieren werden, da die Händler auf den nächsten Funken warten, um mit der nächsten Aufwärtsbewegung voranzukommen. Der ETH-Markt sollte sich auch langsam konsolidieren und handeln, wenn wir uns in die Ferienzeit begeben, was die Preise schwanken lassen dürfte.

Kryptowährungen sofort kaufen und verkaufen.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 22. Dezember 2017

Der Euro hat sich in den letzten 24 Stunden stetig nach unten bewegt, da einige politische Nachrichten die Währung belasten und dies dazu geführt hat, dass das Paar in die Region von 1,1850 zurückkehrt, wo es heute Morgen gehandelt wird. Es scheint noch keine große Gegenreaktion in einer der Währungen zu geben, und dies ist durchaus verständlich, wenn wir uns auf eine Periode von Feiertagen und eine Periode niedriger Volatilität und Liquidität konzentrieren.

EUR / USD bewegt sich tiefer

Der Euro wurde durch eine Abstimmung in Katalonien in Spanien belastet, die für die Unabhängigkeitsbewegung dort entscheidend sein würde. Es gab viele Spekulationen über die Notwendigkeit, dass der Staat von Spanien unabhängig wird, und es wurde auch viel darüber diskutiert, ob Unabhängigkeit wirklich benötigt wird. Es wird erwartet, dass diese Abstimmung all diese Spekulationen einstellt und wahrscheinlich entscheiden wird, auf welche Weise der Staat gehen will. Natürlich würde die Wahl an sich nichts entscheiden, da Spanien den Staat weiterhin unter Kontrolle halten möchte, aber es würde zumindest helfen, zu sehen, was die Leute dort denken.

EUR / USD stündlich

Auch die Verwirrung in Deutschland über die Bildung einer Regierung hält an und es wird noch keine Einigung erzielt. Die Wahlen dort waren vor ein paar Monaten abgeschlossen und obwohl sie Merkel als Mehrheitsführerin katapultiert hat, konnte sie bisher noch keine Koalition bilden, was auch die deutsche Wirtschaft und die Eurozone insgesamt belastet. Aufgrund dieser Ereignisse sehen wir in den letzten 24 Stunden einen zusätzlichen Druck auf den Euro, der dazu geführt hat, dass er tiefer gesunken ist.

Für den Rest des Tages erwarten wir, dass die Schwäche des Euro anhalten wird, da wir aus der Eurozone kein größeres wirtschaftliches Ereignis haben und nur die Konsumgüter-Daten aus den USA haben. Erwarten Sie nicht, dass die Bewegungen in irgendeiner Hinsicht bedeutend sein werden, wenn wir uns bis zum Ende des Jahres zurückziehen.

Bitcoin und Ethereum Preisprognose – BTC steigt wahrscheinlich höher

Die Entwicklungen in der Bitcoin-Branche haben sich in den letzten 24 Stunden nicht sehr entwickelt, aber es hat sich gezeigt, dass die Bitcoin-Preise weiterhin schwach sind, wenn wir dies schreiben. Wir hatten in unseren Prognosen in den letzten Tagen erwähnt, dass sich die Aufmerksamkeit von der BTC-Industrie auf die anderen Münzen verlagert hat, was sich auf den Bitcoin-Markt auswirken wird. Auf der anderen Seite sollten die Bullen ein wenig Trost aus der Tatsache ziehen, dass das Schlimmste über dem Chart zu liegen scheint, und es gab einen schönen doppelten Boden mit einer Ping-Bar auf der 4-Stunden-Chart Zeigen Sie auf einen Sprung in den Preisen über den nächsten Tag oder so.

Holen Sie sich Bitcoin-Trading noch heute.

Preise prellen vom Support ab

Die Preise werden zum Zeitpunkt des Schreibens knapp unter der 17000-Dollar-Marke gehandelt, und wir wären nicht überrascht, wenn wir am Ende des Tages die Preise in der Nähe der 18000-Dollar-Region sehen würden. Aber unabhängig davon, was auf dem Bitcoin-Markt und in seinen kurzfristigen Kursen passiert, sind wir der Meinung, dass sich der Markt in den letzten Wochen fundamental verändert hat und die BTC-Kurse mittelfristig unter Druck bleiben sollten. Dies wiederum zwingt die Anleger und die Spekulanten, sich in dieser Zeit den anderen Münzen zuzuwenden und ihr Preiswachstum anzukurbeln.

Bitcoin 4 Std.

Ethereum ist wahrscheinlich einer von denen, die von all der Aufmerksamkeit auf den Altmünzen profitieren werden. In der Tat ist es in einer erstklassigen Position, um diese Verschiebung auszunutzen, da es allgemein als die zweitbeste Münze in der Kryptowelt gilt und bessere Fundamentaldaten hat als sogar Bitcoin. Dies ist der Grund, warum die Preise der ETH in den letzten Wochen weiter gestiegen sind und wir haben gesehen, dass die Preise in diesem Zeitraum auf 800 USD und weiter steigen.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir, dass die BTC-Kurse im Laufe des Tages weiter steigen werden, was den Fokus vorübergehend vom ETH-Markt ablenken und ihn konsolidieren und in den nächsten 24 Stunden bereichern sollte.

Sofort Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 21. Dezember 2017

Das EUR / USD-Paar handelte weiterhin stark, obwohl es für jeden offensichtlich ist, dass das Paar gegen Ende der Woche immer weniger volatil wird. Die Volatilität und die Liquidität dürften in der kommenden Woche noch geringer werden, da wir zum Jahresende mit dem Dollar auf dem Rückfuß rechnen.

EUR / USD bewegt sich höher

Das Steuerreformgesetz in den USA wurde vollständig verabschiedet und es erfordert nur Trump, um seine Annahme einzufärben, die bald geschehen sollte. Es wird als ein großer Sieg für Trump angesehen, da es eine der Rechnungen ist, an denen er und sein Team sehr hart gearbeitet haben. Dies kommt den Unternehmen in großem Umfang direkt zugute, aber es wird allgemein angenommen, dass es helfen würde, sie profitabler zu machen und wiederum dazu beitragen würde, mehr Arbeitsplätze für die Menschen in den USA zu schaffen.

EUR / USD stündlich

Wenn das passiert ist, bedeutet das, dass Trump seine Position an der Spitze gefestigt hat und jetzt ist es wahrscheinlich, dass er seine Aufmerksamkeit auf andere Rechnungen wie die Reform der Gesundheitsreform richtet, damit er sie auch passieren kann. Aber anders als in der letzten Woche scheinen der Dollar und die Aktienmärkte in den USA nicht den gleichen Enthusiasmus zu teilen, und wir haben den Dollar in den letzten Tagen überall sinken sehen, was dem Euro geholfen hat, höher zu klettern.

Gestern haben wir gesehen, dass das EUR / USD-Paar eine kurze Reise in die 1.19-Region gemacht hat, aber dieser Schritt wurde seitdem korrigiert und wird jetzt unterhalb dieser Region gehandelt. Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir die endgültigen BIP-Daten aus den USA, aber keine anderen Wirtschaftsnachrichten aus den USA oder der Eurozone. Die Bereiche werden voraussichtlich enger werden, wenn wir in Richtung Urlaub fahren.

EUR / USD Preisprognose 21. Dezember 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar war während des Großteils der Handelssession ruhig, aber als die Amerikaner das Paar übernahmen, erholte sich das Paar in Richtung 1,19. Dies ist ein Markt, der auf dem Wochen-Chart sehr positive Anzeichen in Form einer massiven bullischen Flagge hat. Aus diesem Grund denke ich, dass wir einen Sprengsatz nach oben sehen werden, aber es könnte nach den Ferien sein. In diesem Sinne bin ich ein Käufer des EUR / USD-Paares im Allgemeinen, da ich erkenne, dass diese Flagge, wenn wir einmal ausbrechen, den Markt als 1,32 senden könnte, wenn der Umzug vorbei ist. Das ist natürlich eine langfristige Perspektive für den Markt, aber es gibt generell eine Aufwärtstendenz.

Kurzfristig betrachte ich das Niveau von 1,1850 als Unterstützung, genau wie das Niveau von 1,18. Aus diesem Grund denke ich, Pullbacks werden gute Kaufgelegenheiten sein, und bei den ersten Anzeichen der Unterstützung bin ich bereit, lange zu gehen. Ich glaube, dass wir auf dem Niveau von 1,20 und vor allem beim Griff von 1,21 auf eine erhebliche Menge Widerstand stoßen werden. Sobald wir diesen Bereich geräumt haben, ist es an der Zeit, einen “Kauf-und-Halten-Modus” einzuführen, aber das ist wahrscheinlich nicht für heute. In der Zwischenzeit kaufe ich einfach weiter diese Dips, um eine größere Position aufzubauen, da der EUR bereit scheint, viel höher zu gehen, besonders wenn die EZB die quantitative Lockerung zurücknimmt, da die Leute dies zu Beginn des neuen Jahres erwarten.

Euro zu Dollar Prognosevideo 21.12.17