Marktschnappschuss – Dollar auf dem Rückgang

Dollar Rebound macht eine Pause

Der Dollar ist im Laufe des Tages auf dem Rückgang gewesen, da sich die Stimmung um die Eurozone in dieser Zeit verbessert hat und wir haben deshalb den Dollar leiden gesehen. In jedem Fall war eine Korrektur in der Dollar-Rebound etwas, das man bald erwarten sollte, und es ist gut, dass es in dieser Zeit kam. Die meisten der Dollar-basierten Paare waren in der Nähe ihrer starken Stützen und daher ist es natürlich, irgendeine Art von Bounce zu erwarten. Es wird wahrscheinlich kurzfristig dauern und sobald die Daten aus den USA und anderen Ländern nächste Woche fließen, dann sollten wir eine Idee haben, wo die jeweiligen Volkswirtschaften stehen und das dann dann die nächste Richtung bis zu den Währungspaaren geben sollte sind besorgt.

Aktienmärkte bewegen sich höher

Die Aktienmärkte sind auf dem Rücken des neuen Steuerreformplans, der von Trump gestern angekündigt wurde, höher. Obwohl die Ankündigung gemacht worden ist, bleibt abzuwarten, wie weit er in der Lage wäre, es durch den Senat zu übergeben, da ihm auch die Unterstützung aus seiner eigenen Partei fehlt. Aber der Markt scheint sich nicht um alles zu kümmern, was gerade noch und deshalb sehen wir die US-Aktienmärkte höher und viele der globalen Aktienmärkte folgen auch.

DAX-Index Tägliche Fundamentalprognose – 28. September 2017

Der DAX-Index brach schließlich gestern ab, um den Tag kurz vor der 12700-Marke während des Handelsverkehrs gestern zu schließen und es wird wahrscheinlich in den kommenden Tagen stärker werden. Die Ungewissheit darüber, wie sich die nächste deutsche Regierung noch ausschwächen wird, fährt fort, in der Balance zu hängen, aber dieses Gefühl wurde im Laufe des Handels gestern während des Handels gezogen, als der Index höher war.

DAX wacht aus seinem Schlummer auf

Einer der Hauptfahrer für den Umzug war die Ankündigung der Fusion der deutschen Bahnbetriebe der Siemens AG mit dem Schienenriesen Alstom aus Frankreich. Dies wird voraussichtlich eine Mega-Fusion sein, um dem Wettbewerb zu begegnen, vor allem von den chinesischen Bahngesellschaften. Dies deutet auf eine Verbesserung der Konjunktur zwischen Frankreich und Deutschland hin, die für Deutschland und für die Eurozone im Allgemeinen gut ausfällt, da es sich um die 2 größten Volkswirtschaften in dieser Zone handelt und jede Art einer engeren Zusammenarbeit zwischen ihnen dürfte für die Wirtschaft der Eurozone von Vorteil sein.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Die politische Sackgasse dürfte den DAX eher schleifen, aber sie kann die globalen Entwicklungen nicht lange ignorieren, und schon früher oder später konnten wir den Index nach oben sehen. Die deutsche Wirtschaft ist nach wie vor stark, denn in der starken Zahl, die ihre Wirtschaft in den letzten Wochen weiter auslöst, ist ihre Wirtschaft auf der Fertigung beruht, was bedeutet, dass ihre Wirtschaft auf einem starken Fundament beruht und es unwahrscheinlich ist, dass sie sehr erschüttert wird leicht. Mit diesem als Hintergrund betrachten wir den DAX als ein langfristiges bullisches Spiel, da die Grundlagen diese Seite weiterhin begünstigen.

Mit Blick auf den Rest des Tages, erwarten Sie eine stetige Öffnung des DAX und eine langsame und stetige Bewegung nach oben, die wahrscheinlich den Index über 12700 im Laufe des Tages nehmen wird. Ob die Stiere weiterhin den Index halten können, bleibt der Schlüssel.

EUR / USD Prognose 28. September 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar fiel im Laufe der Sitzung, da wir jetzt sauber unter dem Niveau von 1,18 sind. Wir haben aber ein bisschen hüpfend geübt, und es sieht so aus, als hätten wir es geschafft, nach den Rallyes eine Verkaufsmöglichkeit zu machen. Ich glaube, dass die Märkte wahrscheinlich gehen, um auf die 1.17 Ebene nächsten, und dann schließlich die 1,15-Ebene, wenn wir durch diese Ebene zu brechen. Längerfristig ist das Ziel natürlich immer noch das 1,25-Niveau, aber die letzten Sitzungen haben sicherlich eine Menge technischer Schäden an diesem Markt gemacht. Letztlich glaube ich, dass der Markt versuchen wird, nach oben zu brechen. Es sieht nicht so aus, als ob wir bereit sind, dies wieder zu tun, also denke ich, dass die Geduld von denjenigen benötigt wird, die längerfristig für den Aufwärtstrend sorgen.

Wenn wir einen Unterbrechung unter dem 1.15-Griff machten, hätte der Markt im Wesentlichen den Aufwärtstrend gebrochen und sollte auf viel niedrigere Werte zurückkehren. Ich denke, dass die nächsten paar Wochen in diesem Markt bestimmen, wo wir für die nächsten paar Monate gehen, also ist es sicherlich eine lohnt Aufmerksamkeit auf. Allerdings ist das EUR / USD-Paar die Domäne des Hochfrequenzhandels und ist daher tendenziell sehr lärmend. Letztlich ist die kleine Positionsgröße wahrscheinlich das Beste, was Sie tun können, um sich gegen den Lärm und die Schwierigkeiten zu schützen, die wir fast sicher weiter sehen werden. Letztendlich bevorzugen die Märkte dieses Paar, wenn die wirtschaftlichen Zeiten gut sind, und die EZB projiziert, dass die Europäische Union stärkt. Aus diesem Grund denke ich, dass es genügend Zeit ist, dass wir das passieren werden. Letztendlich sollten Sie den Charts folgen, aber im Moment schlägt es vor, dass wir weiterhin ein bisschen Schwäche sehen werden.

Euro-Dollar-Prognose-Video 28.9.17

Bitcoin und Ethereum Preisvorhersage – Preise brechen endlich

Der Bitcoin-Markt hatte einen Tag, um sich zu freuen, da die Preise es schafften, aus der engen Reichweite herauszukommen, dass es in den letzten Wochen gewesen war und den psychologischen Widerstand in der 4000 $ Region durchbrach. Es handelt sich nun gut über 4100 $ und die Bullen scheinen wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Wir hatten gestern in unserer Prognose erwähnt, dass es für die Händler wichtig war, auf einen Ausbruch zu warten, der kurzfristig kommen musste und das gestern passierte.
Holen Sie sich Bitcoin-Trading heute.

Bitcoin Preise Drücken durch 4000 $

Einer der Fahrer für den Durchbruch war die Tatsache, dass der Bitcoin-Markt fand einige Unterstützung von der CEO von Morgan Stanley, die vereinbart, dass Bitcoins waren mehr als nur eine Modeerscheinung. Dies war im Gegensatz zu der niedergeschlagen von der CEO von JP Morgan ein paar Wochen zurück, als er sagte, dass die Bitcoin war ein Betrug auf die Investoren. Diese neue gefundene Unterstützung half den Preisen, sich im Laufe des Tages höher zu bewegen, und nun scheinen die Preise die 4200-$-Marke in einem Gebot zu beenden, um sich höher zu bewegen. Es ist wahrscheinlich, einige Widerstand in der 4400 $ und eine größere bei 4700 $ Gesicht, aber der Ausbruch sollte die Händler, die am Rande während der Konsolidierung waren, um wieder in den Markt zu fördern.

Bitcoin 4 Std.
Bitcoin 4 Std.

Die Ethereum-Preise folgten auch den bitcoin-Preisen, um sich zu bewegen, da sie sich in den letzten Monaten ziemlich viel im Tandem bewegt haben. Die Preise jetzt handeln bequem über dem entscheidenden Widerstand gedreht Unterstützung Region von 300 $ und diese Region wird wahrscheinlich die Preise kurzfristig zu halten. Die Stiere würden schauen, um die Preise höher zu nehmen, da der Optimismus auf die Märkte zurückgekehrt zu sein scheint.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir, dass die bullische Dynamik in den BTC- und ETH-Märkten kurzfristig anhalten wird, da der Ausbruch wahrscheinlich mehr Händler auf den Markt lockt.

Der beste und sicherste Weg, um Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen

Für diejenigen, die schauen, um die Vorteile von Bitcoin und anderen Kryptokurrenzen Preisschwankungen zu nutzen, bieten einige Broker sofortigen Zugriff auf den Handel Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und andere Kryptokurrenzen. Der Prozess ist schnell und einfach mit praktischen und fortschrittlichen Handelsplattform (Desktop und Handy), niedrige Spreads und sofortige Ausführung. Klicken Sie hier für mehr Details.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 28. September 2017

Das EUR / USD-Paar setzte sich im Laufe des Tages gestern weiter ab, als der Rebound im Dollar große Anteile annahm. Der Rückstoß begann als ein Rinnsal und außer denen, die sich dessen bewusst sind, was in den Märkten vor sich geht, schien niemand den Start des Rebounds abgeholt zu haben und erst wenn es sich um eine Flut verwandelt hat, beginnen die Händler zu bemerken es. Aber in diesem Fall hatten wir auf den Rebound hingewiesen, als es begann, da die Zeichen klar waren.

EUR / USD leidet weiter

Wir hatten über die Möglichkeit eines Dollar-Rebounds erwähnt, als das EURUSD-Paar nicht über die 1.2070 Region mit irgendeiner Überzeugung kommen konnte. Der Preis kam auf diese Ebenen ein paar Mal atleast, aber es hat es nicht geschafft zu durchbrechen jedes Mal. Wir haben auch auf die Veränderung der eingehenden Daten hingewiesen, da die wichtigsten Datenstücke wie CPI eine Verbesserung gegenüber den Vormonaten zeigten und wir hatten damals erwähnt, dass alles, was der Dollar benötigt, um einen vollwertigen Rebound zu starten, für einige Unterstützung von der Fed und wir hatten uns vorsichtig für die Händler geraten.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Die dringend benötigte Unterstützung von der Fed kam in die FOMC-Ankündigung, wo sie deutlich machten, dass sie im nächsten Mal die Preise wandern würden, wenn die eingehenden Daten gut waren. Dies war das Signal, dass die Dollar-Bullen brauchten und sie sind seither auf dem Rampage. Jetzt ist der Euro an einer entscheidenden Unterstützung und wir erwarten eine Art von Bounce in den Euro und einige Schwächung in den Dollar in der kurzfristigen, die es wieder über 1,18 tragen sollte.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir keine wichtigen Neuigkeiten aus der Eurozone, aber wir haben die endgültigen BIP-Daten aus den USA, die von den Händlern genau beobachtet werden sollten und die zu einer gewissen Volatilität führen könnten. Eine starke Datenmessung könnte den Dollar-Rebound fortsetzen, der dann das EURUSD-Paar unter 1,17 tragen sollte.

DAX-Index Tägliche Fundamentalprognose – 27. September 2017

Der DAX-Index ist auf seine engen und konsolidierten Wege zurückgekehrt, da die Ergebnisse der deutschen Wahlen den Index weiter belasten, wie es seit Beginn der Woche geschieht. Es hat in den letzten Wochen in einem engen Bereich gehandelt und es konnte sich in diesem Zeitraum nicht mehr bewegen. Wir glauben, dass diese Konsolidierungsphase wahrscheinlich zu einem Ausbruch früher oder später führen wird und unter Berücksichtigung der Periode dieser Konsolidierung ist der Ausbruch wahrscheinlich ein großer.

DAX-Index setzt Konsolidierung fort

Wir hatten erwartet, dass die Konsolidierung zu einem Ausbruch nach den Ergebnissen der deutschen Wahlen führte, aber die Tatsache, dass die Wahlen nicht ausreichen, um eine große Mehrheit für Merkel zu geben, um eine eigene Regierung zu bilden, hat zu einer Unsicherheit geführt, die in den politischen Kreisen fortfährt Deutschland. Diese verlängerte Phase der Ungewissheit hat den Index gewogen und setzt sie unter Druck.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Auch die Bildung einer Koalition dürfte den Index nicht zu stark ansteigen, denn die Partei, die Merkel verbindet, wird wahrscheinlich in ihre eigene Agenda bringen und es ihr schwer machen, weiterhin die dominierende Kraft zu sein, die sie für Deutschland und für die Eurozone als Ganzes. Dies dürfte den Köpfen der Investoren abwägen, wenn sie sich entscheiden, in den Index zu investieren, und dies ist auch einer der Gründe, warum der Index auch in Zeiten, in denen sich der Rest der globalen Märkte bewegt, nicht mehr brechen konnte höher.

Mit Blick auf den Rest des Tages, erwarten Sie einen stetigen Handel während des restlichen Tages, während die Märkte und die Händler warten auf die nächste Richtung, die unwahrscheinlich ist, um gegen Ende des Monats kommen, wie wir jetzt sind.

EUR / USD Prognose 27. September 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar fiel am Dienstag wieder, da wir das Niveau von 1,18 unterbrochen haben. Dies ist ein Markt, der eher negativ zu sein scheint, nachdem die deutschen Wahlen gezeigt haben, wie geteilt die Europäische Union ist. Aus diesem Grund denke ich, dass wir weiterhin den Verkauf von Rallyes sehen, und dass wir wahrscheinlich auf der Suche nach Unterstützung unterhalb der ersten 1.1750-Ebene und dann schließlich die 1,17-Ebene, wo denken, es ist viel mehr erhebliche Unterstützung. Wenn wir dort unten zerbrechen würden, dann denke ich, dass wir das 1.15 Level unter dem testen, was noch unterstützlicher sein sollte. Sicherlich hat sich die Haltung des Marktes insgesamt verändert, und ich glaube, dass wir weiterhin die Volatilität sehen werden. Der US-Dollar könnte weiter stärken, wenn es Unsicherheit gibt. Es gibt Pundits da draußen, die vorschlagen, dass der US-Dollar-Index hat Boden, die bärischen Druck auf diesen Markt setzen sollte. Allerdings, auf der Grundlage der jüngsten Ausbruch über die 1,15-Ebene, das technische Signal ist, dass wir auf die 1,25 Griff gehen sollte.

Kurzfristige Negativität

Ich glaube, die meisten der Negativität ist wahrscheinlich kurzfristig, aber es ist sicherlich stark. Abwechselnd aber, wenn wir unter dem 1.15 Level brechen, denke ich, dass die Erzählung der Konsolidierung zerstört und diesen Markt an den 1.25-Griff sendet. An diesem Punkt können wir schauen, um die Lücke unten zu füllen, irgendwo in der Nähe der 1.08 Griff. Das wäre in der Tat eine sehr negative Wende der Ereignisse für die EUR. Ich bin nicht bereit zu sagen, dass das noch passieren wird, aber sicherlich sind die letzten paar Sessions eher brutal gewesen. An dieser Stelle denke ich, dass der Verkauf von Rallyes der Weg sein wird, es sei denn, wir haben es geschafft, über die 1,19-Stufe zu brechen.

EUR / USD Prognose-Video 27.9.17

Bitcoin und Ethereum Preisvorhersage – Preise im Engen Bereich

Bitcoin-Preise weiterhin in einem engen Konsolidierungskreis Handel, was wir in den Bitcoin-Markt in den letzten paar Wochen oder so gesehen haben. Nach dem doppelten Schlag aus China, wo die Regulierungsbehörden ICOs verboten und auch beschlossen, Bitcoin-Börsen abzuschalten, sahen wir einige riesige Volatilität im Bitcoin-Markt und dies führte zu einem Absturz der Bitcoin-Preise von über 4800 $ bis unter 4000 $ . Aber nach einer Welle von riesigem Verkauf haben wir die Preise in den letzten Wochen sehr eng verstanden, da die Händler sich nicht in beide Richtungen verpflichten wollen.

Holen Sie sich Bitcoin-Trading noch heute.

Bitcoin-Preise Setzten Konsolidierung Fort

Vor der chinesischen Aktion gab es ein Gefühl, dass die Preise weiter steigen würden und dass es keine Stoppen der Züge geben würde. Aber kein Instrument in der Welt kann für immer in einer einzigen Richtung fortsetzen und die Aktion aus China und der untergeordnete Fall haben die Spekulanten erkannt, dass dies ein reifender Markt ist, wo die Investitionen und der Handel nicht in einer blinden Weise erfolgen können. Es muss einige Analysen und eine gewisse Grundlage für das geben, was die Händler tun und diese große Veränderung in der Perspektive scheint, viele Händler verunsichert zu haben. Der Markt muss sich für die Händler einsetzen, um mehr Vertrauen zu gewinnen und wieder in den Bitcoin-Markt zurückzukehren.

Der Ethereum-Markt hat sich schon seit geraumer Zeit dem Bitcoin-Markt verpflichtet und dies war auch in den letzten Wochen der Fall. Es wird allgemein angenommen, dass der ETH-Markt in einer viel besseren Weise als der Bitcoin-Markt überleben wird, unter Berücksichtigung der Vielfalt der Möglichkeiten, wie die zugrunde liegende Technologie verwendet werden kann, aber wenn der Kryptomarkt fällt, müssen die ETH-Preise folgen.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir keine größeren Preisänderungen in den BTC- und ETH-Märkten für heute. Wir erwarten, dass die Konsolidierung kurzfristig andauern wird, da der Markt von irgendwo auf die Richtung wartet.

Der beste und sicherste Weg, um Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen

Für diejenigen, die schauen, um die Vorteile von Bitcoin und anderen Kryptokurrenzen Preisschwankungen zu nutzen, bieten einige Broker sofortigen Zugriff auf den Handel Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und andere Kryptokurrenzen. Der Prozess ist schnell und einfach mit praktischen und fortschrittlichen Handelsplattform (Desktop und Handy), niedrige Spreads und sofortige Ausführung. Klicken Sie hier für mehr Details.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 27. September 2017

Das EUR / USD-Paar hatte einen allgemein abgehackten Tag, aber am Ende von allem, es endete niedriger für den Tag und weiterhin schwach aussehen. Es scheint jetzt eine gute Unterstützung unten in der 1.1760 Region gefunden zu haben und daher sind wir wahrscheinlich, einige anständige Bounce aus dieser Region im Laufe des Tages zu sehen.

EUR / USD geht weiter nach unten

Der Fokus über die letzten 24 Stunden war auf der Rede von der Fed Chief Yellen, wo sie erwartet wurde, über Inflation zu sprechen. Ihre Kommentare wurden früher als geplant auf bestimmte Newswires veröffentlicht und je nachdem, wie es gesehen wurde, ging ein Teil des Marktes über den Kauf des Dollars, während der andere Teil begann den Dollar zu verkaufen, die zu einer guten Zwei-Wege-Aktion führte, die nicht überall hingegangen wurde während. Aber wie wir in unserer Prognose gestern darauf hingewiesen haben, scheint die Dollarstärke auf dem Weg zur Erholung zu sein, und dies führte dazu, dass der EURUSD für den Tag unter 1,18 niedriger sank.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Das Paar war während des Tages auf der Rückseite der anhaltenden Dollar-Stärke, die wir in den letzten Tagen über die Tafel gesehen haben, niedriger geworden. Dies hat das Paar niedriger geführt und obwohl die Dollar-Stärke weiterhin bestehen bleibt, können wir sehen, dass die Dollar-Bullen eine Pause für eine Weile nehmen, was zu einer Korrektur des Umzugs in kurzer Zeit führen könnte. Der Euro scheint zu versuchen, hier eine Basis zu finden, und obwohl es unter Druck von der Ungewissheit der deutschen Wahlen steht, sollten wir bald eine Erleichterung sammeln.

Mit Blick auf den Rest des Tages, haben wir keine wichtigen Nachrichten aus der Eurozone, aber wir haben die Kern-Langlebigkeit Waren Bestellungen Daten und ausstehend Häuser Verkauf Daten aus den USA später am Tag. Es wird auch gesprochen, dass Trump seinen neuen Steuerplan später auch am Tag offenbaren würde. Diese Veranstaltungen sollten eine Menge Volatilität auf dem Markt garantieren.

DAX-Index Tägliche Fundamentalprognose – 26. September 2017

Der DAX-Index beendete gestern die Tiefststände, die zu erwarten waren, da es gestern wegen der deutschen Wahlen einen doppelten Schlag erlitten hatte, und auch wegen der Spannungen in der koreanischen Region, die jede Woche eine Überraschung oder die andere überwindet. Dies drückte den DAX unterhalb der Region 12600 unter Berücksichtigung der Abstürze an den anderen Börsen rund um die Welt, es muss gesagt werden, dass die Korrektur im DAX vergleichsweise geringer war.

DAX bewegt sich weiter in einer politischen Sackgasse

Deutschland ging an die Wahlen am Sonntag und die Partei von Merkel bekam die Mehrheit, was war zu erwarten und das gleiche wurde von den Meinungsumfragen vor den Wahlen vorhergesagt. Aber die Partei fiel hinter der Mehrheit, die erforderlich war, um eine Regierung für sich selbst zu bilden, und dies hat zu einer Situation geführt, in der es von einer Koalition abhängen muss. Dies hat zu Ungewissheit geführt, da der Prozess der Bildung einer Koalition wahrscheinlich für Tage und Wochen dauern wird, und es würde auch bedeuten, dass Merkel Kompromisse bei einigen ihrer wichtigen Politiken machen müsste.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Dies führte zu einer Lücke im DAX, als es gestern eröffnet wurde, und es ist zu den Krediten der Stiere, dass die Bewegung nach unten nicht viel niedriger und gefolgt von einem anständigen Größe Bounce, die den Index über über 12600. Dann kam die dass der Außenminister von Nordkorea sagte, dass die USA den Krieg erklärt hätten, und dies führte zu einer Eskalation der Spannungen in jener Region, die die Aktienmärkte erschütterte und sie um die Welt stürzten, und das führte den DAX noch einmal und es endete die Tag niedriger.

Mit der Ungewissheit in den politischen Kreisen in Deutschland dürfte der DAX-Index kurzfristig abwägen. Erwarten Sie daher, dass der DAX für heute schwach handeln kann und ohne Neuigkeiten aus der Eurozone für heute, können wir erwarten, dass dies für den Rest der Woche fortsetzen wird, solange die deutsche politische Sackgasse weitergeht.