EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 30. August 2017

Das EUR / USD-Paar hatte im Laufe des Tages eine ganze Menge an Volatilität, aber am Tag war der Tag meist unverändert. Wir hatten diese Art von flüchtigen Aktionen erwartet, da dies die erste Chance für die Londoner Märkte war, auf die Reden von Draghi und Yellen zu reagieren, die am vergangenen Freitag abgeschlossen waren. Sie haben ihre Reden ziemlich spät am Tag, als die britischen Märkte bereits geschlossen hatten, abgeschlossen, und am Montag wurden die britischen Märkte wegen Urlaub geschlossen.

EUR / USD wird wahrscheinlich bewegt sein

Also haben wir eine flüchtige Aktion erwartet und das ist, was wir gestern bekommen haben, angetrieben von einigen monatigen Endwährungsströmen. Dies schob das Paar höher über 1,20 und das Paar bewegte sich so hoch wie 1.2070, bevor die US-Session es trat. Ein Teil des Umzugs war auch auf die Zunahme des globalen Risikos zurückzuführen, die die USA direkt einschließt, da Nordkorea sie weiterhin durch verschiedene Raketentests bedroht. Aber diese Situation wurde in einer viel besseren Weise behandelt und dies half dem Dollar, in Kraft zu gewinnen, später am Tag.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Dies half dem Paar zu korrigieren, die das EURUSD-Paar durch die 1.20-Region schob und es beendete den Tag, an dem es begonnen hatte. Als sich das Paar in einer schnellen Weise höher bewegt, scheinen die Händler auf, wie lange ein solcher Trend dauern könnte. Sie sind auch vorsichtig, wie lange die EZB in der Lage wäre, den starken Euro zu tolerieren, bevor sie ihre Intervention durch einige Kiefer beginnen. All dies scheint auf den Euro zu belasten und wir werden wahrscheinlich kurzfristig etwas abschreckendes Handeln sehen.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir die vorläufigen BIP-Daten und die ADP-Daten aus den USA, die genau für die Auswirkungen der Zinserhöhungen beobachtet werden und auch, ob sie stark genug sind, um die Fed zu zwingen, für eine Schnelle Zinserhöhung bis zum Ende des Jahres. Also, erwarten Sie etwas mehr Volatilität und mit der Urlaubszeit auch vorbei, sollten wirkurzfristig einige starke Aktion im EUR / USD-Paar sehen.

DAX-Index Tägliche Fundamentalprognose – 28. August 2017

Der DAX-Index konsolidiert sich weiter und das hat sich in den letzten Wochen weiter fortgesetzt, da der Index in einem engen Bereich stecken geblieben ist. Wir finden in den letzten Jahren keine Treiber für die Aktienindizes und sogar die Rede von Draghi hat die Märkte nicht zu sehr begeistert und deshalb erwarten wir, dass die Konsolidierung kurzfristig fortbesteht.

DAX dürfte niedrig bleiben

Draghi hatte die Märkte sehr spät am Tag am Freitag enttäuscht, da er nicht viel zu dem hinzufügte, was bereits von den Märkten bekannt war. Er sagte im Grunde, dass die Wirtschaft in der Eurozone gut war, aber die Inflationsraten waren noch aufzuholen, was schon von den Händlern bekannt war. Das hat den Euro nicht davon abgehalten, wegzugehen, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Aktienmärkte das in einer solchen Art und Weise behandeln würden. Wir erwarten, dass der DAX negativ reagiert und dies zu einem gewissen Druck auf den Index führen könnte.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Die Händler erwarteten einige politische Änderungsaussagen von Draghi und einige weitere Informationen über die Zeitlinien für die Verjüngung und einige Hinweise darüber, aber keiner davon war der EZB-Präsident. Dies dürfte die europäischen Aktienmärkte heute enttäuschen, obwohl es wahrscheinlich ist, dass mit den Londoner Märkten für den Urlaub geschlossen ist, könnte die Reaktion geringer sein als das, was man normalerweise erwarten würde. Trotzdem glauben wir, dass sich der DAX-Index kurzfristig zwischen 12000 und 12350 bewegen würde, und das dürfte sich weiter fortsetzen, bis wir uns den deutschen Wahlen nähern.

Mit Blick auf den Rest des Tages haben wir keine größeren Neuigkeiten aus Deutschland und so können wir erwarten, dass der DAX sich niedrig öffnen und im Laufe des Tages schwach handeln kann.

EUR / USD Prognose 28. August 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar schoss während des Tages am Freitag, als Janet Yellen eine etwas dovish Rede gab. Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich, dass wir weiterhin einen bullish Druck sehen werden, da wir ein neues, neues hoch gemacht haben. Betrachtet man die längerfristigen Charts, ist es wahrscheinlich, dass die bullische Fahne, die gerade gebrochen wurde, diesen Markt viel höher schicken sollte. In der Tat habe ich ein längerfristiges Ziel von 1,25. Doch in der Zwischenzeit denke ich, dass die erste große Barriere die 1,20-Stufe sein wird, und wir konnten dort ein bisschen Widerstand sehen. Trotzdem werden Pullbacks am Ende werden, um Chancen zu erwerben, da die Europäische Union anfängt, ihre Geldpolitik zu normalisieren. Wenn die Federal Reserve überhaupt blinkt, wird das diesen Markt nach oben bringen.

Kauf von Dips

Ich denke, die Pullbacks werden wahrscheinlich der Weg gehen, um vorwärts zu gehen, und dass die 1.18 Ebene sollte eine erhebliche Menge an Unterstützung bieten. Ich denke, dass die 1.19-Ebene eine kurzfristige Widerstandsbarriere sein könnte, aber ich sehe nichts Besonderes auf diesem Niveau, und ich glaube, wir werden dort oben erreichen. Sobald wir über die 1.20-Ebene brechen, ist es wahrscheinlich Zeit, um anfangen, Ihre Position hinzuzufügen, aber in der Zwischenzeit denke ich, dass das Hinzufügen von etwas auf die gelegentliche Pullback ist der beste Weg, um diesen Markt für Sie arbeiten zu machen. Ich glaube, dass die längerfristige Richtung sicherlich auf den Kopf steht und dass sich der gesamtwirtschaftliche Trend zugunsten des Euro verändert hat. Aus diesem Grund glaube ich, dass der Markt weiterhin viel bullish Druck zu sehen, und ich habe kein Interesse daran, diesen Markt bald zu kurz zu knüpfen. Das ist nicht zu sagen, dass wir das gelegentliche Dip nicht bekommen werden, aber ich werde nicht auf diese Chancen beißen.

EUR / USD-Video 28.8.17

Bitcoin und Ethereum Preisvorhersage – Bitcoin Stagniert, ETH steigt

Bitcoin-Preise haben sich am Wochenende konsolidiert, was wir in unserer Prognose am Freitag erwähnt hatten. Die Preise sind in der Nähe ihrer All-Time-Highs und sie haben es bereits geschafft, diese Preisregion zweimal zu durchbrechen und daher ist es nur natürlich für die Preise zu schlängeln, als die Bullen etwas Kraft sammeln, um wieder einen weiteren Push zu machen. Die Preise haben sich in dieser Region um die 4300 $ Region bewegt, und das dürfte kurzfristig auch so weitergehen.

Steigen Sie noch heute ins Bitcoin-Trading ein.

Bitcoin Preise konsolidieren sich

Da sich die Preise höher und höher bewegen, sind immer mehr Händler gezwungen, ihre Strategien zu überdenken und auf spezifische Signale zu warten, dass die Preise wieder steigen werden, bevor sie sich verpflichten. Es war leichter für sie, als BTC zu niedrigeren Preisen handelte, aber mit so hohen Preisen, die Stiere werden immer vorsichtiger. Die Tatsache, dass immer mehr Händler in den Handel gegangen werden BTC hat dazu beigetragen, die bullish run gehen, aber wie in jedem Instrument, die Preise können nicht weiter für immer und müssen sich irgendwo verjüngen.

Bitcoin 4H
Bitcoin 4H

Mit der verminderten Volatilität im BTC-Markt ist es nur natürlich, dass einige der Aufmerksamkeit auf den nächsten wichtigen Kryptomarkt fokussiert wird, der ätherisch ist und sich in den letzten Tagen im Rampenlicht beruhigt hat, wieder etwas, das wir erwähnt haben Unsere Prognose am vergangenen Freitag. Die Preise der ETH haben sich am Wochenende stetig verschoben und fahren nun knapp unter der Region von 350 $. Wir glauben, dass der Stier in der ETH nur anfängt und wir sind wahrscheinlich, dass die Preise in den kommenden Tagen und Wochen viel höher gehen.

Prognose

Mit Blick auf den Rest der Woche erwarten wir, dass sich die BTC-Preise kurzfristig weiter festigen werden, während die ETH-Preise voraussichtlich weiter ansteigen werden, da die Händler, die vom Mangel an Volatilität im BTC-Markt müde sind, wahrscheinlich sind Auf die ETH umziehen.

Der beste und sicherste Weg, um Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen.

Virtuelle Währung wird immer beliebter von der Minute. Es fängt an zu scheinen, dass jeder will, aber es ist nicht immer so einfach, Kryptokurrenzen zu bekommen. Coinmama erlaubt Ihnen, Bitcoin durch Kreditkarte oder Bargeld in Größen zu kaufen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen! Klicken Sie hier für weitere Informationen.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 28. August 2017

Das EUR / USD-Paar machte am Freitag gute Fortschritte und schaffte es, die Woche in der Nähe seiner Höhen zu schließen. Es ist etwas, das wir in vielen unserer vergangenen Prognosen geglaubt und gesagt haben. Die Tatsache, dass das Paar nicht unter die 1,17 für gut trotz der Perioden der Stärke in den Dollar und auch trotz der Tatsache, dass das Paar war unter einem abgehackten Handel, zeigte, dass das Paar hatte eine Menge Gas in seinem Tank und es verlassen War nur eine Frage der Zeit, bevor das Paar auf sein erstes Ziel von 1,20 nachging.

EUR / USD beginnt die nächste bullische Runde

Der letzte Aufstieg folgte der Jackson Hole-Besprechung und den Reden, die am Rande des Treffens von Yellen und Draghi gemacht wurden. Dies waren die am meisten erwarteten Ereignisse der Woche und das Paar hatte sich in eine Spule vor diesen Reden verschärft. Aber die Reden waren weitgehend enttäuschend und gaben nichts, was der Markt erwartet hatte oder der Markt noch nicht wusste. Yellen entschied sich dafür, die Geldpolitik zu überspringen, und dies ist ein weiterer Fall, in dem die Fed sich geweigert hat, den fallenden Dollar zu unterstützen und sie der Gnade der Märkte zu überlassen. Dies führte zu der ersten Runde des Dollar-Verkaufs und das EURUSD-Paar machte es wieder auf die Höchststände seines Sortiments um die Region 1.1870.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Auf der anderen Seite sprach Draghi über Geldpolitik, aber es gab nichts, was der Markt noch nicht wusste. Er sagte, dass er mit der Art und Weise zufrieden sei, dass die Wirtschaft der Eurozone vorankam und sagte, dass das Inflationsziel noch nicht vollständig erreicht worden sei, aber dass es ihnen nahe gekommen sei. Das war nicht wichtig für den Markt, der sich bereits entschlossen hatte, den Euro zu kaufen, und sobald die Rede getan wurde, gab es ein weiteres Bein zum bullish Run in dem Paar, das das Paar durch 1,19 brechen sah, und es fährt fort, deutlich darüber zu handeln Das von diesem Schreiben.

Mit Blick auf den Rest des Tages, ist es ein Urlaub in Großbritannien und wir haben nicht viel Neuigkeiten aus der Eurozone oder den USA. Aber wir kommen dem Ende des Monats nahe und wir sollten sehen, einige Monate Ende fließt. Wir erwarten, dass sich das EUR / USD-Paar weiter auf sein erstes Ziel konzentriert, das um 1,2 liegt.

DAX Index Tägliche Fundamentalprognose – 25. August 2017

Der DAX-Index dürfte sich heute noch konsolidieren und reichen, so wie es seit Beginn der Woche, auch gestern, gearbeitet hat. Dies ist vor der wichtigen Rede von Draghi am Rande des Treffens am Jackson Hole und seine Rede ist wahrscheinlich, die kurzfristige Richtung für die europäischen Aktienmärkte zu bestimmen. Aber mit seiner Rede, die ziemlich spät am Tag geplant ist, ist es zweifelhaft, ob die Märkte eine Chance bekommen würden, darauf zu reagieren.

DAX Im Konsolidierungsmodus

Der Grund für seine Rede, die Veranstaltung zu sein, um sich darauf zu freuen, liegt an der Tatsache, dass ein Teil des Marktes erwartet, dass er hawkish und buchstabieren Leitlinien für einige wichtige politische Änderungen einschließlich der Verjüngung der QE. Wir erwarten nicht, dass Draghi irgendwelche Richtlinien oder Zeitlinien heute oder in der nahen Zukunft buchstabieren wird, da wir erwarten, dass die Gespräche über QE, die erst im Oktober beginnen. Aber wenn er dieses Thema anfasst, dann sind die Aktienmärkte, die schon nervös sind, wahrscheinlich hart getroffen und wir konnten den DAX am Montag die 12000 Region herausfordern.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Wenn er nicht über das Verjüngen spricht und sich entscheidet, eine Mittellinie zu übernehmen, dann wird erwartet, dass es für die Aktienmärkte positiv ist, die dann einen kleinen Sprung sehen könnten. Diese Bounce ist wahrscheinlich vorübergehend, da die Tatsache, dass das Verjüngen auf dem Radar der EZB liegt, etwas ist, das nicht abgelehnt oder gewaschen werden kann. Also, erwarten Sie einen Stierlauf kurzfristig, der wahrscheinlich die Chance ist, im DAX-Index und anderen europäischen Aktienmärkten zu verkaufen.

Für den Rest des Tages werden die deutschen Ifo Busineess Climate Daten wahrscheinlich ein bisschen Volatilität in der Londoner Sitzung bringen, während der Fokus für die US-Sitzung auf Jackson Hole sein würde

Bitcoin und Ethereum Preisvorhersage – Preise bewegen sich höher und Steven vorm Breakout

Die Bitcoin-Preise haben begonnen, sich wieder höher zu bewegen, und es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bevor die allzeit-Hochzeiten, die früher erzeugt wurden, herausgefordert würden und es wäre interessant zu sehen, wie sich die Preise bewegen, sobald sie diese Region getroffen haben. Wie wir schon immer gesagt haben, mit der Anzahl der Bitcoins, die eingeschränkt werden, dürfte der Trend so lange steigen, wie Bitcoins weiterhin für Transaktionen verwendet werden und solange sich das Bitcoin-Netzwerk durch die verschiedenen Ups- Downs, dass es wahrscheinlich zu sehen ist.

Holen Sie sich Bitcoin-Trading noch heute.

Bitcoin-Preise verschieben sich nach oben

Es ist dieser Teil, der wahrscheinlich herausgefordert wird, wenn das Bitcoin-Netzwerk einer harten Gabel unterliegt und das Ergebnis dieser Gabel wieder genau beobachtet wird, wie das Netzwerk damit umgehen würde. Diese Gabel dürfte schwieriger sein als die erste im August, da das Netz in zwei Teile aufgeteilt ist und beide Seiten bei der Annäherung an die Gabel untereinander stehen. Aber diese Gabeln sind ein wichtiger Aspekt für das Netzwerk und die Technik zu wachsen und kann daher nicht vermieden werden.

Bitcoin 4H
Bitcoin 4H

Ethereum Preise folgten auch die Bitcoin Preise und haben sich seither durch die 330 $ Region und Blick auf die nächste Ziel bei 340 $. Das ETH-Netzwerk soll auch im September eine Gabelung durchmachen, und wenn es gelingt, die Gabel ohne großen Einfluss durchzustehen, könnten wir in der ETH ein kurzes und mittelhaftes String-Bullish-Bein sehen, wie wir in Bitcoin sehen.

Prognose

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir sowohl die Bitcoin- als auch die ETH-Preise, um die Reichweitenhöhe bei rund 4400 $ bzw. 340 $ herauszufordern, und wenn die Preise es schaffen, zu brechen, dann sind wir wahrscheinlich, das nächste bullish Bein in beiden zu sehen Die Paare über das Wochenende.

Der beste und sicherste Weg, um Bitcoins zu kaufen und zu verkaufen

Virtuelle Währung wird immer beliebter von der Minute. Es fängt an zu scheinen, dass jeder will, aber es ist nicht immer so einfach, Kryptokurrenzen zu bekommen. Coinmama erlaubt Ihnen, Bitcoin durch Kreditkarte oder Bargeld in Größen zu kaufen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen! Klicken Sie hier für mehr Infos.

EUR / USD Tägliche Fundamentalprognose – 25. August 2017

Die Märkte haben sich vor den Reden von Jackson Hole in enge Bereiche gewickelt und das EUR / USD-Paar war keine Ausnahme, da sie sich in den vergangenen 24 Stunden in einem sehr engen Bereich beschränkt hat und das alles zu einer Menge Volatilität später am Tag Wie Yellen und Draghi mit Reden am Rande des Treffens folgen. Dies ist der Fall, dass der Markt seit Beginn der Woche gewartet hat.

EUR / USD erwartet das Jackson Hole

Das EUR / USD-Paar bewegte sich seit Beginn der Woche seit Beginn der Woche ohne jegliche Richtung frei und alle diese Bewegungen seit Beginn der Woche haben keine Bedeutung, da die Dinge heute mit Yellen und Draghi sprechen . Yellen wird erwartet, um den Dollar zu untermauern und das ist wahrscheinlich, den Dollar unter Druck zu setzen. Aber die wichtigere Rede, soweit es den Markt betrifft, wird wahrscheinlich von Draghi kommen.

EUR / USD Stündlich
EUR / USD Stündlich

Der Markt ist grundsätzlich aufgeteilt, ob er hawkish oder dovish sein wird. Ein Satz des Marktes glaubt, dass er einige wichtige politische Änderungen spezifizieren und einen anderen Hinweis auf QE verjüngen, während ein anderer Satz des Marktes glaubt, dass er neutral sein wird und keine grundsätzlichen politischen Änderungen spezifiziert und dort ist der Satz des Marktes, der glaubt Dass Draghi die Mittellinie wählen wird. Es ist diese Ungewissheit, die seit dem Beginn der Woche das Paar verfolgt hat und die Dinge erst nach seiner Rede klar werden, die dann zu einer Menge Volatilität führen wird.

Mit Blick auf den Rest des Tages erwarten wir, dass der Markt in einem engen Bereich in den asiatischen und London-Sessions fortsetzen wird, während die Volatilität während der US-Session mit der Rede von Yellen, gefolgt von der Rede von Draghi ein paar Stunden später während der USA abholen sollte Diese Sitzung.

EUR / USD Prognose 25. August 2017, Technische Analyse

Das EUR / USD-Paar fiel während des Tages am Donnerstag leicht, fand aber genügend Unterstützung in der Nähe des 1.1785 Levels, um sich umzudrehen und einen Sprung zu bilden. Letztlich könnte heute eine sehr wichtige Sitzung für dieses Paar sein, denn Mario Draghi und Janet Yellen sprechen beide heute auf dem Jackson Hole Symposium, und das wird natürlich viel Lärm auf den Markt im Allgemeinen werfen. Erwarten Sie eine extreme Menge an Volatilität, da es die Möglichkeit von Schlagzeilen gibt, die den Draht überqueren, um einiges an Problemen zu verursachen. Letztendlich sehen die längerfristigen Charts eine bullische Fahne aus, und das ist natürlich ein sehr starkes Zeichen. Ich glaube, dass der Markt lieber auf den Kopf gehen, aber wir müssen die Hürde der potenziellen Schlagzeilen klar, um sich wohl zu fühlen.

Pullbacks kaufen

Im Allgemeinen kaufe ich Pullbacks, wie ich glaube, dass dieses Paar wahrscheinlich auf die 1.20 Ebene weiter schauen wird. Wir haben noch nicht die Pause gemacht, so wird Geduld benötigt werden, aber ich denke, dass es nicht sein, was sie suchen, um diesen Markt zu kaufen, eine Chance zu bekommen. Der 1.20-Level, der gebrochen wird, löscht wohl den Weg zum 1.22-Level. Breaking über dem jüngsten 3-Jahres-Konsolidierungssignal, dass wir so hoch wie 1,25 gehen könnte, aber das ist offensichtlich ein langfristiger Aufruf. Ich erwarte jetzt viel Lärm, aber man kann sicherlich ein Argument dafür machen, dass die Europäische Union viel stärker ist als erwartet, und das wird sich natürlich in der Währung widerspiegeln. Die EZB sieht wahrscheinlich an, sich von der quantitativen Lockerung zu verjüngen, und das sollte natürlich auch in dieser Tabelle reflektiert werden, da die Händler beginnen, die Fähigkeit der Federal Reserve, die Wanderungen mit einer Intensität zu erhöhen, preiszugeben.

EUR / USD-Analyse Video 25.8.17

DAX-Index Tägliche Fundamentalprognose – 24. August 2017

Der DAX-Index konsolidierte und reichte, ähnlich wie bei vielen anderen Aktienmärkten auf der ganzen Welt, da sie auf das Treffen von Jackson Hole und die Reden von den Zentralbankführern danach warten. Die Märkte wollen sich nicht in beide Richtungen vor einem so wichtigen Treffen engagieren, und deshalb sehen wir, dass die Märkte seit Beginn der Woche weniger volatil sind und weniger Liquidität haben.

DAX setzt seine Bewegtheit fort

Natürlich sind die Märkte noch nicht zum Stillstand gekommen, aber die Züge sind sehr richtungslos und abgehackt, denn wir sehen, dass der Index eines Tages auftaucht und sich dann am nächsten Tag hinunterzieht und so weiter und das hat den Handel ziemlich schwierig gemacht. Trader würden gut beraten sein zu warten, bis der Staub sich niederschlägt und dann die Situation ansieht und dann den Handel in die richtige Richtung einnimmt, anstatt von den Bewegungen, die grundsätzlich falsche Ausgänge sind, um die Trades in beide Richtungen zu löschen, weggetragen werden.

DAX Stündlich
DAX Stündlich

Gestern hatten wir die Eurozone-PMI-Daten, die stärker als erwartet kamen, und dies erweckte erneut die Befürchtungen, dass die Verjüngung nahe sein könnte. Die Tatsache, dass das Verjüngen bald passieren wird, ist etwas, das nicht verweigert werden kann, aber die Zeitleiste für dasselbe ist noch nicht klar und die EZB hat auch noch keine Anhaltspunkte dafür gegeben und deshalb sehen wir die Märkte vorsichtig Und so anfällig für diese Art von Nachrichten, die die Jitter anzeigt, dass der Markt ist in.

Mit Blick auf den Rest des Tages, haben wir keine wichtigen Nachrichten aus Deutschland für den Rest des Tages und so können wir sicher erwarten, dass einige Konsolidierung und reichen mit den Preisen in 12000 und 12350 Preisregionen als die Extreme von geschehen geschehen die Reichweite.