Ethereums Wachstum

2021 war in der Tat ein glückliches Jahr für die zweitgrößte Kryptowährung der Welt, da die ETH innerhalb von 12 Monaten einen vierfachen Wertzuwachs verzeichnete.

1,53Millionen ETH Adressen pro Monat

ETH durchbrach den Widerstand von 3.120 $ und handelte bei Redaktionsschluss auf einem neuen Hoch von 3.196 $. Es hat auch eine immense Anziehungskraft oder vielmehr Akzeptanz von verschiedenen Institutionen auf der ganzen Welt erfahren. Das Verfolgen der Anzahl der Adressen mit einem Saldo könnte etwas Licht in diesen Meilenstein bringen.

Das Netzwerk von Ethereum gewann 2021 18,36 Millionen Adressen mit einem Saldo größer Null hinzu. Dies bedeutete eine Wachstumsrate von 1,53 Millionen neuen Adressen pro Monat. Während die Anzahl der Adressen mit einem Saldo keine genaue Anzahl von Inhabern liefert (da viele Benutzer mehr als eine Adresse haben können), fungiert sie als Proxy für das Netzwerkwachstum.

Nun projiziert die oben genannte Metrik einen extrem optimistischen Fall für Ethereum. Der Preis von ETH ist jedoch nicht direkt proportional zu diesem Wachstum.

Die Zahl der Adressen mit mehr als 1.000 Coins ist seit Anfang 2021 zurückgegangen. Es wurde berichtet, dass Wal-Wallets mit 6.226 ein 4-Jahres-Tief erreicht hatten.

Trotzdem ist das durchschnittliche tägliche Transaktionsvolumen auf Ethereum konstant geblieben, ohne Aufwärtsbewegung. Bei Redaktionsschluss lag sie bei rund 1,2 Millionen. Dieser hält sich seit Mitte Dezember mehr oder weniger auf diesem Niveau.

Polygon profitiert

Die beispiellose Erhöhung der Gasgebühren könnte einer der Gründe für diesen stagnierenden Ansatz sein. Viele Benutzer suchen möglicherweise nach anderen Alternativen, die dem gleichen Zweck wie Ethereum dienen.

Polygon, eine Layer-2-Lösung, die auf Ethereum aufbaut, profitierte erheblich von diesem Defizit.

Es erlaubte Projekten, das eigentliche Fleisch ihrer Transaktionen aus ihrer Blockchain zu ziehen, während die Transaktionsdetails weiterhin in die Ethereum-Blockchain hochgeladen wurden.

 

Shiba Inu und Dogecoin erholen sich

Shiba Inu wieder on top?

Nach der globalen Erholung wird Shiba Inu mit seinem unerwarteten Wachstum von 6 %, das die Kryptowährung mit Hundemotiven wieder an die Spitze des Kryptomarktes bringt, zu einem der führenden Altcoins auf dem Markt.

Zuvor hat SHIB die Erholungsrallye mit einem Kursanstieg von fast 70 % innerhalb von drei Tagen angeführt. Leider war die Rallye nicht erfolgreich und der Markt sah sich einer raschen Trendwende wieder unter 0,000029 $ gegenüber. Heute notiert Shiba Inu 64 % unter seinem Allzeithoch und muss seinen aktuellen Wert um mindestens 180 % steigern, um den aktuellen Rekord zu brechen.

Shiba Inu Chart

Im Vergleich zum Oktober gewann Shiba Inu einen starken grundlegenden Hintergrund mit zahlreichen Projekten und Anwendungsfällen im Zusammenhang mit Shiba Inu, die von Dezember bis Januar veröffentlicht wurden, darunter eine thematische Shibarium Metaverse und die Eröffnung der Fast-Food-Kette. Der Token durchläuft auch ständig brennende Ereignisse.

Dogecoin hält mit

Das Gegenstück von Shiba Inu hat ebenfalls die Aufmerksamkeit des sich erholenden Marktes auf sich gezogen und in den letzten Stunden mehr als 3 % seines Wertes gewonnen. Unglücklicherweise für seine Anleger war die Marktperformance von Dogecoin alles andere als zufriedenstellend, da die Münze in den letzten zwei Monaten in der Spanne gehandelt wurde, nachdem sie seit dem lokalen Hoch 56 % ihres Wertes verloren hatte.

Dogecoin Chart

Derzeit wird DOGE bei 0,15 $ gehandelt, nachdem es in der letzten Woche 13 % verloren hatte. Seit Anfang 2022 hat Dogecoin 13 % verloren und seit Anfang des Monats mindestens 7 % zugelegt.

Ethereum-Anlageprodukte

Ethereum glänzt

Die Gesamtzuflüsse in Höhe von 209 Millionen Dollar aus dem vierwöchigen Lauf stellen laut dem neuesten CoinShares-Bericht nun 0,4 % des gesamten verwalteten Vermögens (AUM) dar. Trotz des bisher soliden Laufs hebt der Bericht hervor, dass die Zuflüsse im Vergleich zu denen im vierten Quartal 2021 relativ gering bleiben. Es wurden auch einige regionale Abweichungen festgestellt, wie etwa geringfügige Abflüsse von 5,5 Millionen Dollar in Amerika, während die Zuflüsse nach Europa insgesamt 80,7 Millionen Dollar betrugen.

Wieder einmal verzeichneten Bitcoin-basierte Anlageprodukte in der vergangenen Woche mit 25 Millionen Dollar den größten Anteil an den Zuflüssen. Obwohl die Zuflüsse seit Jahresbeginn mit 35 Millionen Dollar immer noch negativ sind, haben die Zuflüsse von fast 90 Millionen Dollar seit Monatsbeginn diese Zahl erheblich verbessert. In der Zwischenzeit durchbrachen Ethereum-basierte Anlageprodukte endlich eine 9-wöchige Abflussserie mit Zuflüssen von 21 Millionen Dollar, die fast mit Bitcoin konkurrieren.

Terra, Tezos und Cosmos

Weitere alternative Blockchain-Anlageprodukte verzeichneten letzte Woche ebenfalls respektable Gewinne, wie z. B. Multi-Asset-Anlageprodukte mit Zuflüssen von insgesamt 19 Millionen US-Dollar. Die Altcoins Solana und Ripple verzeichneten Zuflüsse von jeweils 3,1 Millionen USD bzw. 2 Millionen USD, während neuere Zugänge zu den Anlageprodukten Terra, Tezos und Cosmos alle Zuflüsse in Höhe von 2,2 Millionen USD, 900.000 $ bzw. 600.000 $ verzeichneten. Insbesondere die Zuflüsse von 69 Millionen US-Dollar in der vergangenen Woche markierten den größten Zufluss insgesamt seit Mitte Dezember für Blockchain-Aktienanlageprodukte.

Krypto-Anlageprodukte begannen das Jahr inmitten mehrerer Wochen mit Abflüssen, was die größere allgemeine Blutung der Kryptomärkte darstellte. Als sich das Blatt vor drei Wochen mit Zuflüssen in Höhe von 14 Millionen Dollar drehte, brach eine Serie von Abflüssen in Höhe von 532 Millionen Dollar. Die Zuflüsse setzten sich dann in der folgenden Woche mit weiteren 19 Millionen Dollar fort, bevor sie sich letzte Woche auf 133 Millionen Dollar summierten, was der Bericht auf eine anhaltend positive Stimmung unter den Anlegern hindeutete.

Tezos leihen und ausgeben mit Cryptolife

Tezos und Cryptolife

Die App mit dem Namen Cryptolife wird sich in die Tezos-Blockchain integrieren und es den Benutzern ermöglichen, ihre digitalen Assets zu speichern, zu übertragen und zu verwalten, so eine Ankündigung von Tezos.

Mit der neuen App haben Benutzer auch Zugriff auf den als Cryptodraft bekannten Stablecoin-Darlehensdienst von Baanx, der verspricht, Darlehen mit einem Loan-to-Value (LTV) von bis zu 50 % freizuschalten, die durch den baanx (BXX)-Token mit Zinsen ab 0 gedeckt sind %.

Tezos auf Debitkarte

Darüber hinaus werden auch physische oder virtuelle Debitkarten verfügbar sein, die zum Ausgeben von Krypto verwendet werden können, heißt es in der Ankündigung.

Baanx und sein Cryptodraft-Dienst erhielten kürzlich von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) eine behördliche Lizenz, die Garth Howat, Gründer und CEO von Baanx, als Meilenstein für die Reise des Unternehmens in den Weltraum bezeichnete.

Baanx mit Sitz in Großbritannien ist ein Technologieunternehmen, das daran arbeitet, Finanzdienstleistungen mit Hilfe von digitalen Geldbörsen, Debitkarten, verschiedenen Zahlungsgateways und White-Label-Smartphone-Apps zu modernisieren.

Tezos ist laut der Website des Unternehmens zusammen mit einer Reihe anderer kleinerer Investoren aus der traditionellen Finanz- und Technologiebranche Teilhaber von Baanx.

Bis wo stürzt MATIC ab ?

Polygons Absturz

Der MATIC-Preis befindet sich seit dem 27. Dezember 2021 in einem Abwärtstrend und hat bisher keine Anzeichen einer Umkehr gezeigt. Der jüngste Aufwärtstrend, obwohl er für eine Weile vielversprechend war, konnte kein höheres Hoch erreichen, was zu einem Abschwung führte. In Zukunft können Anleger damit rechnen, dass Polygon nach unten fällt, bevor sie eine stabile Unterstützung finden

MATIC sucht nach Stabilität

Die MATIC-Preisaktion zwischen dem 8. Dezember 2021 und dem 21. Januar schuf einen rückläufigen Breaker, der sich von 1,75 $ auf 2,15 $ erstreckt. Der Anstieg um 41 %, den der MATIC-Preis zwischen dem 3. und 7. Februar erlebte, durchbohrte den besagten Breaker, konnte ihn aber nicht erschüttern. Infolgedessen ist Polygon um etwa 22 % gefallen und sucht derzeit nach einem Unterstützungslevel.

Polygon Chart

Daher können Anleger davon ausgehen, dass der MATIC-Preis seinen Rückgang um weitere 10 % ausweiten wird, bevor er auf eine starke Barriere von 1,44 $ stößt. In manchen Fällen könnte der Altcoin unter diese Stütze brechen und sich auf den Weg zum nächsten Unterstützungsniveau bei 1,23 $ machen. Wenn der Verkaufsdruck weiter zunimmt, wird die wöchentliche Unterstützung bei 1,04 US-Dollar dort liegen, wo sich eine Basis bildet.

 

Axie Infinity Anstieg von 45%

Axie Infinity Preis im Aufschwung

Der Preis von Axie Infinity ist letzte Woche explodiert, als er einen massiven Anstieg einleitete. Diese Rallye legte eine entscheidende Hürde in einen Halt und signalisierte einen großen Ausbruch. Daher können Anleger davon ausgehen, dass AXS diesen Aufschwung nach einer kurzen Phase der Konsolidierung oder des Rückgangs fortsetzen wird.

Der Preis von Axie Infinity bildete eine Basis um das Unterstützungsniveau von 44,27 $ und löste einen Aufwärtstrend von 56 % aus. Diese Bewegung führte am 7. Februar zu einem Hoch, um die wöchentliche Widerstandsbarriere bei 71,69 $, nachdem die zweimonatige Widerstandsbarriere auf ein Unterstützungsniveau umgedreht worden war.

Wie geht es weiter mit AXS?

Seitdem ist der Preis von Axie Infinity um 14 % zurückgegangen und testet derzeit die kürzlich umgedrehte rückläufige Trendlinie erneut. Ein Aufwärtstrend wird wahrscheinlich entstehen, wenn AXS vom Unterstützungsniveau abprallt.

Wenn der Axie Infinity-Preis andererseits weiter frei fällt, wird er das Spannentief bei 45 $ erneut testen. Ein Abprallen von dieser Barriere könnte die Verluste wieder ausgleichen.

Axie Infinity Chart

In einem solchen Fall könnte der Preis von Axie Infinity einen weiteren Aufwärtstrend versuchen.

Theta Token schießen in die Höhe

Woher der Anstieg von Theta?

Fremantle, eine Fernsehproduktionsfirma, gab diese Woche eine Partnerschaft mit Theta Labs bekannt, dem Entwickler der Theta Network-Blockchain, die sich auf nicht fungible Token konzentriert, die die 50. Staffel von „The Price Is Right“ feiern.

Die NFTs werden bald auf ThetaDrop eingeführt, obwohl kein Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde. Am Donnerstag twitterte Fremantle eine Benzinga-Geschichte über die NFT-Partnerschaft. Fremantle sagte, dass „ ThePrice Is Right“ NFTs Spiele wie Plinko, Cliff Hangers und Punch-A-Bunch beinhalten werden.

THETA und TFUEL

Insbesondere das Theta-Ökosystem verfügt über zwei Token: THETA, das zum Abstecken und Sichern des Netzwerks verwendet wird, und TFUEL, das Mikrotransaktionen und Operationen untermauert. Die Theta-Blockchain ermöglicht dezentrales Video-Streaming.

Theta Chart

Die beiden Token stiegen, obwohl große Kryptowährungen im Minus gehandelt wurden, nachdem am Donnerstag ein Rekordanstieg der Inflation gemeldet worden war.

Gucci ist bei The Sandbox

Gucci kauf Grundstück bei The Sandbox

Das Land befindet sich online in einer Reihe virtueller Welten, die Tech-Insider das Metaversum nennen. Eine solche heiße Metaversum-Welt ist The Sandbox, ein Blockchain-basiertes dezentralisiertes Metaversum.

Die Designer-Bekleidungsmarke Gucci ist die neueste Ergänzung, die sich in diesem Bereich einen Namen gemacht hat. Laut einem Bericht von Vogue Business vom 9. Februar.

Nach dem Kauf einer unbekannten Menge an Land würden die von Gucci-Designern entworfenen Metaverse-Modeartikel den Menschen zum Kauf angeboten. Zusätzlich zu einem auf Mode ausgerichteten Metaverse-Raum wird es Modeartikel enthalten, die Sandbox-Spieler kaufen und in der virtuellen Realität des Spiels tragen können.

Der erwähnte Raum wurde laut The Sandbox von Kindheitserinnerungen inspiriert. Es wurde als “Gucci Maze” bezeichnet.

Gucci Vault passt zu Guccis metaverse-bezogenen Projekten, einschließlich NFTs und seinem Discord-Server. Die Luxusmarke hatte sich mit zwei Roblox-Entwicklern zusammengetan, um im Dezember 2020 eine offizielle Bekleidungskollektion herauszubringen. Sie schuf auch einen virtuellen Raum auf Roblox namens „Gucci Garden Experience“.

Bemerkenswerterweise wurden einige der Roblox-Artikel skalpiert und für Tausende von Dollar weiterverkauft, wobei die Preise mit denen echter Gucci-Taschen vergleichbar waren.

Wer ist noch auch The Sandbox?

Verschiedene Akteure aus verschiedenen Branchen haben das gleiche Interesse bekundet. Eines der Big 4-Beratungsunternehmen, PriceWaterCoopers (PwC) Hong Kong, hat am 4. Januar dieses Jahres virtuelles Land erworben. Auch Nike und McDonalds sind auf diesen Zug aufgesprungen.

Im Jahr 2021 kauften rund 16.000 Menschen virtuelle Grundstücke in einem neuen Blockchain-verknüpften Videospiel. Dies ist einer der Gründe, warum die Kryptowährung „SAND“ im letzten Jahr um mehr als 9.000 % gestiegen ist. Im Jahr 2021 kauften rund 16.000 Menschen virtuelle Grundstücke in einem neuen Blockchain-verknüpften Videospiel.

The Sandbox Chart

Dies ist einer der Gründe, warum die Kryptowährung „SAND“ im letzten Jahr um mehr als 9.000 % gestiegen ist.

Cardano TVL schoss auf 98,29 Millionen $ – ist ADA unterbewertet?

ADA, der ETH-Killer

Das Cardano-Netzwerk erreichte einen neuen Meilenstein und verarbeitete über 30 Millionen Transaktionen auf seiner Blockchain. Der Total Value Locked (TVL) des Ethereum-Killers kletterte mit steigender On-Chain-Aktivität näher an 100 Millionen Dollar, was bei den Anlegern zu einem optimistischen Ausblick führte.

Das Cardano-Netzwerk explodierte mit einem Anstieg der On-Chain-Aktivität und verarbeitete über 30 Millionen Transaktionen. Die Zunahme der Transaktionszahl trug zu einem TVL von 98 Millionen US-Dollar bei.

Einblicke in Cardano, zeigen, dass das Cardano-Netzwerk 30,4 Millionen Transaktionen verarbeitet hat, das Netzwerk hat täglich 200.000 aktive Adressen. Es wird angenommen, dass der Aktivitätsanstieg durch eine Zunahme der Anzahl dezentralisierter Anwendungen auf der Cardano-Blockchain verursacht wurde, die kürzlich 1000 überschritten hat.

Was ADA kann

Der Cardano-Preis hat in der vergangenen Woche 14 % zugelegt, und renommierte Analysten bestätigen, dass der Ethereum-Killer unterbewertet ist. Es wird argumentiert, dass Cardano seit dem Blutbad der Kryptowährung im März 2020 nicht mehr so ​​unterbewertet war.

Cardano Chart

Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV) 365 Tage, ein Indikator, der die Rentabilität von Adressen misst, die Cardano im vergangenen Jahr erworben haben, deutet darauf hin, dass die Inhaber derzeit auf einem durchschnittlichen Verlust von 26 % sitzen.

Bis wohin kann der Solana – Preis gehen?

SOL steigt

Der Aufwärtstrend war beeindruckend, wurde aber aufgrund einer starren Widerstandsbarriere gestoppt, was zu einem Pullback führte. SOL-Bullen scheinen ein Comeback erlebt zu haben und deuten darauf hin, dass ein neuer Aufwärtstrend wahrscheinlich erscheint.

Der Solana-Preis ging um etwa 11 % zurück, nachdem er zum zweiten Mal den rückläufigen Breaker von 115,51 $ bis 144,70 $ markiert hatte. Dieser Abschwung fand Unterstützung bei der 110,03-Dollar-Marke und etabliert derzeit eine Richtungsausrichtung.

Ein Wiederaufleben der Käufer wird wahrscheinlich zu einem Abprallen von besagtem Standbein führen, was zu einem Aufwärtstrend in den Breaker führt. Dieses Mal können Anleger davon ausgehen, dass der Solana-Preis die wöchentliche Widerstandsbarriere bei 135,71 $ durchbrechen und erneut testen wird.

Solana Chart

Die SOL – Preisentwicklung

Insgesamt würde dieser Anstieg einen Anstieg von 23 % von 110,03 $ darstellen und ist wahrscheinlich dort, wo das Aufwärtspotenzial für den Solana-Preis begrenzt ist. Eine Bewegung über diese Barriere hinaus erfordert zusätzlichen Kaufdruck, das das zinsbullische Momentum zurücksetzt.

Wenn der Solana-Preis einen täglichen Candlestick-Schluss unter 93,30 $ produziert, wird dies die zinsbullische These entkräften und die Möglichkeit eröffnen, ein niedrigeres Tief zu schaffen. In dieser Situation könnte SOL durch einen erneuten Besuch der täglichen Nachfragezone gewinnen, die sich von 65,91 $ bis 81,90 $ erstreckt.